20. Juli 2021 · Quelle: Polizeimeldung

Beleidigung und Beschimpfung

Frankfurt (Oder) - Am Abend des 17.07.2021 betraten mehrere Personen eine Bar am Bahnhofsplatz und fielen dort durch ihr Benehmen auf. Am selben Tag fand auch eine Nazi-Demo statt.

Ermit­tlun­gen eingeleitet

Am Abend des 17.07.2021 betrat­en mehrere Per­so­n­en eine Bar am Bahn­hof­s­platz und fie­len dort durch ihr Benehmen auf. Als ihnen daraufhin die Tür gewiesen wurde, fin­gen sie an, den Besitzer der Bar zu beschimpfen und zu belei­di­gen. Noch vor Ein­tr­e­f­fen der zwis­chen­zeitlich alarmierten Polizei flüchteten die ca. 15 Per­so­n­en in Rich­tung Bahn­hof. Im Gebäude und auf den Bahn­steigen kon­nten aber keine Tatverdächti­gen mehr aus­gemacht wer­den. Jet­zt ermit­teln Krim­i­nal­is­ten zum Vor­wurf der Haus­friedens­bruch­es und der Beleidigung.

https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/ermittlungen-eingeleitet/2677525

Beiträge aus der Region

Frank­furt (Oder) — Im Zuge von Inter­ne­trecherchen sind Ermit­tler des Staatschutzdez­er­nates der Polizei­di­rek­tion Ost auf hochau­flösende Detailauf­nah­men vom Ver­samm­lungs­geschehen vom 17.07.2021 in Frank­furt (Oder) aufmerk­sam geworden.
Frank­furt (Oder) — Im Nach­gang der Nazi-Demon­stra­tion ist es am Abend zu ras­sis­tis­chen Belei­di­gun­gen in der Innen­stadt gekom­men. Bedrohlich wurde es auch an der »Elyx«-Bar am Bahn­hof, in welche Teil­nehmer der Nazide­mo einkehren wollten.
Frankfurt/Oder — Am Dien­stagvor­mit­tag belei­digte ein Unbekan­nter am Bahn­hofsvor­platz einen Lokalbe­sitzer rassistisch. 

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot