19. Juli 2021 · Quelle: Inforiot

Nächster Halt: 20 Jahre Inforiot

Zum 20-jährigen Jubiläum lädt die Inforiot-Redaktion alle Freund*innen und Genoss*innen ein gemeinsam das Bestehen des Projekts zu feiern. Das ganze findet am 18. September im Freiland in Potsdam statt.
30. Juli 2021 · Quelle: MOZ

AfD-Direktkandidat vom MAD als Extremist bezeichnet

Eberswalde - Bei vollen Bezügen der Bundeswehr sitzt der AfD-Direktkandidat Hannes Gnauck (Wahlkreis 57) seit geraumer Zeit daheim. Der Militärische Abschirmdienst der Bundeswehr trifft nun offenbar eine klare Entscheidung.
30. Juli 2021 · Quelle: PNN

Porträts von Überlebenden der Shoah

Potsdam - Mit dem Vernichtungskrieg der Nazis gegen die Sowjetunion ab Juni 1941 begann auch der systematische Völkermord an den Juden Europas. Neun Überlebende werden in einer kleinen Ausstellung proträtiert.
30. Juli 2021 · Quelle: MAZ

Neonazi Maik Schneider hat sich in JVA gestellt

Luckau-Düben - Eigentlich sollte der Brandstifter der Nauener Turnhalle schon Mitte Juni seine Haft antreten. Doch er schwänzte den Termin. Jetzt hat er sich in der JVA gemeldet - seine Anreise war etwas kurios.

Nachrichten

Pots­dam — Der Bran­den­burg­er AfD-Poli­tik­er Hannes Gnauck will gegen seine Ein­stu­fung durch den Mil­itärischen Abschir­m­di­enst (MAD) als “Extrem­ist” juris­tisch vorge­hen. Das kündigte der Bun­destagskan­di­dat aus der Uck­er­mark am Fre­itag an. 
Pots­dam — Sol­dat Hannes Gnauck darf schon länger keine Uni­form mehr tra­gen. Nun hat die Bun­deswehr ihre Ein­schätzung über den uck­er­märkischen AfD-Kan­di­dat­en verschärft. 
Eisen­hüt­ten­stadt — Am späten Abend des 29.07.2021 wur­den Polizis­ten in die Plan­ta­gen­straße nach Schön­fließ gerufen. 
Eber­swalde — AfD-Poli­tik Hannes Gnauck wird vom Mil­itärischen Abschir­m­di­enst als “Extrem­ist” eingestuft” — die AfD will trotz­dem an ihm als Bun­destagskan­di­dat­en fes­thal­ten. Gnauck will gegen die Ein­stu­fung juris­tisch vorgehen.
Nauen — Die Ost­deutsche Kom­mu­nalver­sicherung hat wegen der Brand­s­tiftung an der Turn­halle in Nauen den früheren Nauen­er Stadtverord­neten Maik Schnei­der und zwei andere Män­ner gemein­sam auf einen Mil­lio­nen­be­trag verk­lagt — par­al­lel zum Strafverfahren
Eber­swalde — Bei vollen Bezü­gen der Bun­deswehr sitzt der AfD-Direk­tkan­di­dat Hannes Gnauck (Wahlkreis 57) seit ger­aumer Zeit daheim. Der Mil­itärische Abschir­m­di­enst der Bun­deswehr trifft nun offen­bar eine klare Entscheidung. 
Pots­dam — Mit dem Ver­nich­tungskrieg der Nazis gegen die Sow­je­tu­nion ab Juni 1941 begann auch der sys­tem­a­tis­che Völk­er­mord an den Juden Europas. Neun Über­lebende wer­den in ein­er kleinen Ausstel­lung proträtiert. 
Bernau — In der Bürg­er­meis­ter­straße saßen am 27. Juli, gegen 18 Uhr, eine Frau und ein Mann auf ein­er Bank. Sie spiel­ten laute Musik ab und brüll­ten : “Sieg Heil!” 
Luck­au-Düben — Eigentlich sollte der Brand­s­tifter der Nauen­er Turn­halle schon Mitte Juni seine Haft antreten. Doch er schwänzte den Ter­min. Jet­zt hat er sich in der JVA gemeldet — seine Anreise war etwas kurios.
Pots­dam — Der frühere NPD-Poli­tik­er Maik Schnei­der hat am Don­ner­stag seine Strafe in der Jus­tizvol­lzugsanstalt Luck­au-Duben (Dahme-Spree­wald) mit mehr als zwei Wochen Ver­spä­tung angetreten.
Pots­dam — Ursprünglich sollte sollte der verurteilte Turn­hallen-Brand­s­tifter von Nauen, Maik Schnei­der, schon Mitte Juli seine Haft antreten. Dazu erschien er aber nicht.
Bernau — Polizei fand die stark alko­holisierte Frau nur noch bewusst­los. Auch der Mann hat­te mit einem Atemalko­hol­w­ert von 3,5 einen lebens­ge­fährlichen Wert. 
Frankfurt(Oder) — In Frank­furt (Oder) hän­gen schon viele Wahlplakate. Doch die Grü­nen und die AfD bekla­gen bere­its Zerstörungen. 
Luck­au-Döbern — Der Turn­hallen-Brand­s­tifter sollte schon Mitte Juli seine Haft antreten. Dazu erschien er aber nicht. Einen beantragten Auf­schub bekam er nicht. 

Weit­ere Nachrichten

Social Media

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot