• Brandenburger AfD will einen Antrag zur Streichung von öffentlicher Zuwendungen für die Falken Brandenburg einbringen. Dagegen regt sich Widerstand!
23. September 2020 · Quelle:

Mehr statt keine Fördermittel

Die AfD-Frak­­tion im Bran­den­burg­er Land­tag hat am 15. Sep­tem­ber 2020 beantragt, unserem Kinder- und Jugend­ver­band Sozial­is­tis­che Jugend Deutsch­lands – Die Falken, sowie unser­er Jugend­bil­dungsstätte Kurt Löwen­stein e.V. in Werneuchen, sämtliche öffentlichen För­der­mit­tel zu stre­ichen und die Rück­zahlung bere­its erhal­tener Fördergelder durchzuset­zen. Auch bei der Bun­desregierung und dem Berlin­er Sen­at solle sich die Lan­desregierung dafür ein­set­zen […]

23. September 2020 · Quelle: Opferperspektive

Rassistischer Angriff in Oranienburg erwiesen

Am 15. und 22. September fand ein Prozess am Amtsgericht Oranienburg statt, bei dem ein rassistisch motivierter Angriff auf einen Paketboten aus dem September vergangenen Jahres verhandelt wurde. Das Gericht sah es als erwiesen an, ...
23. September 2020 · Quelle: Emil Julius Gumbel Forschungsstelle am Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam, Fachstelle Antisemitismus Brandenburg, Graduiertenkolleg Gesundheits- und Sozialberufe der BTU Cottbus-Senftenberg

Fake Facts: Buchvorstellung in Cottbus und Potsdam

Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen - Veranstaltungen am 15. Oktober in Cottbus und am 22. Oktober in Potsdam.
20. September 2020 · Quelle: Falken Brandenburg

Wir haben den Schnabel voll! Mehr statt keine Fördermittel!

Die Brandenburger AfD will einen Antrag zur Streichung von öffentlicher Zuwendungen für die Falken Brandenburg einbringen. Kommt daher zur Kundgebung am 23. September 2020, 14.30 Uhr auf den Platz vor den Brandenburger Landtag!
15. September 2020 · Quelle: Flüchtlingsrat Brandenburg

Brandenburg muss sofort SICHERER HAFEN werden

Flüchtlingsrat Brandenburg und Seebrücke Potsdam kritisieren die Entscheidung des Bundesinnenministers maximal150 unbegleitete minderjährige Geflüchtete aus Moria aufzunehmen und rufen dazu auf Brandenburg zu einen Sicheren Hafen zu machen.
9. September 2020 · Quelle: Seebrücke Potsdam

Moria brennt — nicht erst seit gestern!

Wir rufen zur Demonstration am Donnerstag, den 10.9. auf. Start ist um 16 Uhr am Nauener Tor in Potsdam. Wütend und laut werden wir bei den Zentralen der Regierungsparteien und beim Innenministerium des Landes Brandenburg protestieren.

Nachrichten

Pots­dam — Die AfD-Frak­tion scheit­erte mit ihrem Eilantrag vor dem Ver­wal­tungs­gericht Pots­dam. Unter­dessen gibt es im Bran­den­burg­er Par­la­ment einen Coro­na-Ver­dachts­fall.
Frank­furt (Oder) — Weg von den „Män­nerg­ericht­en“, die die Mut­ter jeden Abend kocht, und weg von Veg­e­tari­er­witzen. Weg von der Fam­i­lie, die den schwulen Brud­er nicht akzep­tiert.
Briese­lang — In ein­er Son­der­sitzung entsch­ieden die Briese­langer Gemein­de­v­ertreter über die Zukun­ft der Bauleit­planer­in, der Kon­tak­te zu Recht­sex­tremen und Reichs­bürg­ern vorge­wor­fen wer­den.

Werneuchen — Die Jugend­bil­dungsstätte „Kurt Löwen­stein“ in Werftp­fuhl kann weit­er­hin För­der­mit­tel erhal­ten – ein Antrag der AfD-Frak­tion wurde vom Land­tag Bran­den­burg abgelehnt.

Cot­tbus — Das Wohn­pro­jekt in der Cot­tbuser Karl­straße 29, kurz “K29”, hat vor Gericht einen Erfolg erzielt. Die Gründe der Ver­mi­eter­seite für eine Kündi­gung reichen nicht aus, hat das Landgericht Cot­tbus am Fre­itag entsch­ieden.
Cot­tbus — Am 1. März 2020 wurde Mar­tin M. in Cot­tbus erschossen. Die Polizei hat nun zwei Verdächtige festgenom­men.
Über­re­gion­al — Es gibt “tat­säch­liche Anhalt­spunk­te für die Ver­fas­sungs­feindlichkeit der AfD Bran­den­burg”. Das ste­ht in einem 112-seit­i­gen Behör­den­ver­merk, der dem SPIEGEL exk­lu­siv vor­liegt.
Pots­dam — Bran­den­burg unter­stützt den Ein­bau von Sicher­heit­san­la­gen für jüdis­che Gemein­den und Ein­rich­tun­gen. Die Jüdis­che Gemeinde Stadt Pots­dam ließ sich bere­its von der Polizei berat­en.
Falkensee — Der Satirik­er Leo Fis­ch­er las in Falkensee aus seinem Buch „Der Kaf­fee am Arsch der Welt“.
Oranien­burg — Minette von Krosigk wird mit dem diesjähri­gen Ehren­preis für Tol­er­anz und Zivil­courage des Land­kreis­es Ober­hav­el aus­geze­ich­net.
Pots­dam — Die AfD-Frak­tion im Bran­den­burg­er Land­tag will den Umgang des Ver­fas­sungss­chutzes mit ihrer Partei in der Öffentlichkeit juris­tisch prüfen lassen.
Potsdam/Kleinmachnow — Für Kom­mu­nalpoli­tik­er ist das Kli­ma rau gewor­den. Das zeigt ein Fall aus Klein­mach­now. Grü­nen-Lan­deschefin Alexan­dra Pichl wehrt sich gegen einen Ein­schüchterungsver­such.
Pots­dam- Nach PNN-Infor­ma­tio­nen fiel der Coro­na-Test eines Mitar­beit­ers der AfD-Frak­tion pos­i­tiv aus. Das bestätigten eine Sprecherin der Frak­tion und die Land­tagsver­wal­tung am Fre­itag.
Pots­dam — Wie lassen sich Müll und Plas­tik ver­mei­den? Das kön­nen Besuch­er am Son­ntag auf dem Umwelt­fest im Volkspark ler­nen. Der Verkehrs­be­trieb lockt mit einem beson­deren Ange­bot.

Weit­ere Nachricht­en

Social Media

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot