• 10 Jahre Selbstenttarnung des "NSU"
28. Oktober 2021 · Quelle: No-Borderlands

Aufnahme aller Schutzsuchenden jetzt!

Am 28.10., um 17 Uhr wird ein sehr großes Banner an der Grenzbrücke nach Slubice im Rahmen einer Versammlung zu sehen sein. Dazu gibt es eine Mahnwache mit Redebeiträgen in deutscher, belarusischer und polnischer Sprache.
19. Oktober 2021 · Quelle: Gubener:innen für Menschenrechte

Rassismus ist keine Meinung

Die faschistische Partei "Der III. Weg" ruft für Samstag, den 23.10. in und um Guben dazu auf, Menschen am Grenzübertritt zu hindern. Kommt zur 24h-Mahnwache, um diesen menschenverachtenden Handlungen der Neonazis etwas entgegenzusetzen!
18. Oktober 2021 · Quelle: Flüchtlingsrat Brandenburg

Offene Sitzung des Flüchtlingsrats

Offene Sitzung zum Thema Familiennachzug aus Syrien über das Brandenburger Landesaufnahmeprogramm am 27. Oktober 2021, von 17.00 - 19.00 Uhr - online -
13. Oktober 2021 · Quelle: Horte Strausberg

Kein Schlussstrich!

Veranstaltungsreihe und Gedenkkundgebung in Strausberg zur zehnjährigen Selbstenttarnung des NSU
10. Oktober 2021 · Quelle: Bahnhof Biesenthal

Monolog mit meinem „asozialen“ Großvater

Monolog mit meinem „asozialen“ Großvater - Ein Häftling in Buchenwald. Ein Theaterstück von und mit Harald Hahn im Kulturbahnhof Biesenthal am 12. Oktober 2021, 19:00 Uhr
9. Oktober 2021 · Quelle: Opferperspektive e.V.

Brandenburger Baseballschlägerjahre Podcast #3

Die dritte Folge der Audioreihe „Brandenburger Baseballschlägerjahre – Wende, rechte Gewalt und Solidarität in Frankfurt (Oder)" ist online und kann überall gehört werden, wo es Podcasts gibt
4. Oktober 2021 · Quelle: Initivative "Kein Wegschauen! Kein Vergessen!"

Kein Wegschauen! Kein Vergessen!

Aufruf zur Demo und Gedenkkundgebung anlässlich des 10. Jahrestag der "NSU"-Selbstenttarnung am 04.11.21 ab 17 Uhr in Potsdam

Nachrichten

Eber­swalde — Am frühen Nach­mit­tag traf ein in Afghanistan geboren­er sieben­jähriger Junge auf einen 59 Jahre alten Mann. Nach ersten Erken­nt­nis­sen beschimpfte dieser das Kind und soll dabei auch ras­sis­tis­che Belei­di­gun­gen aus­gestoßen haben.
Pots­dam — Land­tag lehnt Antrag der AfD zur Abwehr von Flüchtlin­gen ab
Bad Freien­walde — Tausende Geflüchtete hän­gen derzeit im Gren­zge­bi­et zwis­chen Polen und Belarus fest. Der Vere­in “Wir packen’s an” aus Bad Freien­walde hat Spenden für die Men­schen gesam­melt. Am Mittwoch ist ein Hil­f­s­trans­port gestartet. 
Eisen­hüt­ten­stadt — Die Zahl der Men­schen, die von Belarus über Polen fliehen, steigt ras­ant. Am Dien­stag hat die pol­nis­che Regierung härtere Maß­nah­men gegen ille­gale Geflüchtete beschlossen. Das strenge Vorge­hen der Regierung stößt medi­al auf Kritik.
Pots­dam — Seit über eine Woche hungert ein gehör­los­er Aktivist aus Bran­den­burg vor dem Kan­zler­amt. Ist Hunger­streik als poli­tis­ches Druck­mit­tel gerechtfertigt? 
Oranien­burg — Die Istan­bul-Kon­ven­tion war am Mittwoch das bes­tim­mende The­ma, welch­es in der Orangerie mit zahlre­ichen Akteuren stat­tfand. Ziel der Kon­ven­tion ist es, Frauen und Mäd­chen vor häus­lich­er und sex­u­al­isiert­er Gewalt zu schützen.
Fürstenberg/ Hav­el — Die Holo­caust-Über­lebende Erna de Vries ist im Alter von 98 Jahren gestor­ben. Oft war sie als Zeitzeu­g­in zu Gast in der Gedenkstätte Ravensbrück. 
Rangs­dorf — In einem offe­nen Brief fordert die Gemeinde Rangs­dorf vom Land mehr Unter­stützung in der Migra­tionsar­beit. Nun kom­men Vertreter des Min­is­teri­ums für Inte­gra­tion ins Rathaus.
Cot­tbus — Zehn aus dem Aus­land nach Cot­tbus gekommene Men­schen bericht­en über Ras­sis­mus im Alltag
Pots­dam — His­torik­er Lothar Mach­tan leis­tet einen Beitrag zur Hohenzollern-Debatte
Pots­dam — Vor der Son­der­sitzung des Land­tags über die Lage an der Gren­ze appel­lierte die Linke an die Koali­tion, Kürzun­gen bei Migra­tionssozialar­beit zurück­zunehmen. Das sei jet­zt der falsche Weg, so die Abge­ord­nete Andrea Johlige. 
Pots­dam — Eine Ver­anstal­tungsrei­he des Leib­niz-Zen­trums für Zei­this­torische Forschung und der Schlösser­s­tiftung beleuchtet die Rolle der Hohen­zollern vor und während des Nation­al­sozial­is­mus. Georg Friedrich Prinz von Preußen lehnte die Teil­nahme ab
Pots­dam — Nach jahre­langem Stre­it ste­ht das Gremi­um für mehr Teil­habe von Men­schen mit Behin­derun­gen vor dem Aus. Es soll in ander­er Form neu aufgestellt werden.
Pots­dam — Vor dem Pots­damer Landgericht spricht die angeklagte Pflegekraft Ines R. aus­führlich über ihre schwere Kind­heit und ihre Arbeit im Babels­berg­er Ober­lin­haus. Zum Vor­wurf, dort vier Men­schen getötet zu haben, schweigt sie.

Weit­ere Nachrichten

Social Media

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot