25. Februar 2020 · Quelle: MOZ

Frauen in Rathenow belästigt und verletzt

Rathenow - Die Polizei sucht einen Mann, der Samstagabend zwei Frauen belästigt und verletzt hat. Herbei geeilte Rathenower sorgten dafür, dass der Täter in Richtung Curlandstraße flüchtete.
25. Februar 2020 · Quelle: MOZ

22-jähriger Mann in Prenzlau überfallen

Prenzlau - Wie der Polizei erst am Montag bekannt wurde, ist am Sonnabend ein ghanaischer Asylbewerber von zwei noch Unbekannten attackiert und verletzt worden.
25. Februar 2020 · Quelle: PNN

Das Potsdam der Generation Greta

Potsdam - Bei einem Workshop im Rathaus diskutierten rund 25 Schüler und Studenten am Montag, wie ihre Heimatstadt im Jahr 2035 aussehen soll.
25. Februar 2020 · Quelle: PNN

Widerstand zeigen

Potsdam - Ob Äußerungen über Schlauchbootreisen oder Unverständnis bei Sprachbarrieren: Auch in Potsdam gibt es immer wieder rassistische Vorfälle. Genau dann bedarf es Zivilcourage.
24. Februar 2020 · Quelle: MAZ

Landesfeuerwehrverband wirft der AfD Lügen vor

Oranienburg - Der Vizepräsident des Landesfeuerwehrverbands hat bei einer Veranstaltung in Oranienburg die AfD scharf angegriffen. Die Partei verbreite Unwahrheiten über die Feuerwehr und trete deren Grundwerte mit Füßen, sagte Frank Kliem. 
24. Februar 2020 · Quelle: MAZ

Baldiger Baustart der Synagoge?

Potsdam - Rathauschef bietet in einem Brief jüdischen Gemeinden Unterstützung an – Konflikt um Synagogen-Fassadenentwurf zuletzt erneut eskaliert – trotz zum Greifen naher Einigung

Nachrichten

Pots­dam — In Bran­den­burg wollte die AfD eine Aktuelle Stunde zu den jüng­sten ras­sis­tis­chen Mor­den ver­hin­dern. Unwürdig!
Pots­dam — Die AfD-Frak­tion im Bran­den­burg­er Land­tag wird kün­ftig nicht den Vor­sitz der Par­la­men­tarischen Kon­trol­lkom­mis­sion übernehmen, die den Ver­fas­sungss­chutz kon­trol­liert. Der Land­tag stimmte am Mittwoch mit Mehrheit gegen einen Antrag der AfD
Pots­dam — Pots­dams Ober­bürg­er­meis­ter Mike Schu­bert besucht ein Flüchtlingscamp auf der griechis­chen Insel Les­bos. Dafür gibt es gute Gründe. Doch die Lage vor Ort ist anges­pan­nt.
Pots­dam — Pots­dam veräußert Grund­stücke nicht mehr gegen Höch­st­ge­bot, son­dern an Inve­storen mit gutem Konzept.
Frank­furt (Oder) —  Der Staatss­chutz hat die Woh­nun­gen von mut­maßlichen Graf­fi­ti-Schmier­ern durch­sucht. Die bei­den Män­ner sollen seit Novem­ber 2018 mehrfach Graf­fi­tis gesprüht und Aufk­le­ber mit mut­maßlich rechtsmo­tivierten Inhal­ten ange­bracht haben
Cot­tbus — Sieben von ins­ge­samt neun Polizis­ten, die im Novem­ber in Cot­tbus für ein Foto vor dem Graf­fi­to „Stoppt Ende Gelände!“ posiert hat­ten, sind nach ein­er Ver­set­zung ab März wieder in ihrer anges­tammten Dien­st­stelle tätig
Bad Belzig — Mitbes­tim­mung lässt sich ler­nen. Am Woch­enende find­et im Bad Belziger Kreativtr­e­ff „Troll­berg“ ein Work­shop statt. Inter­essierte kön­nen mit The­ater­leuten den All­t­ag proben.
Pots­dam — Der Druck der anderen Frak­tio­nen auf Bran­den­burgs AfD-Land­tagsvizepräsi­den­ten Andreas Galau wächst nach der Absage an eine Aktuelle Stunde zu Recht­ster­ror.
Gollwitz/Isreal — Dass der Anti­semitismus nach dem Genozid an Europas Jüdin­nen und Juden ver­schwinden würde, hat sich als Illu­sion erwiesen. Vorurteile, offene Feind­schaft und Hass gegenüber Jüdin­nen und Juden nehmen in erschreck­ender­weise zu
Rathenow — Mehr als 50 Rathenow­er kamen zu einem gemein­samen Gedenken an die zehn Opfer des Anschlags von Hanau in der havel­ländis­chen Kreis­stadt zusam­men.

Weit­ere Nachricht­en
 

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot