3. Juli 2020 · Quelle: MAZ

Foodsharer starten Fairteiler mit Corona-Regeln

Brandenburg/Havel - Brandenburger Foodsharer haben bislang 3643 Kilo Lebensmittel vor dem Müll gerettet. Jetzt starten sie ihre Fairteiler in der Katharinenkirche mit neuen Corona-Regeln. Botschafterin Juliane Klare sagt, worauf sie hofft.
3. Juli 2020 · Quelle: PNN

Keiner hat das Recht, so etwas zu tun”

Potsdam - Die Leiterin der Potsdamer Opferberatung, Rosemarie Priet, über die mutmaßliche Vergewaltigung in Kleinmachnow und warum es so wichtig ist, sich Hilfe zu suchen.
3. Juli 2020 · Quelle: Polizei Brandenburg

Des Lokals verwiesen

Bernau - Am 02.07.2020 wurden Polizisten gegen 18:45 Uhr zu einem Schnellrestaurant in der Zeppelinstraße im Ortsteil Blumberg gerufen. Dort hatte kurz zuvor ein Mann die Anwesenden beleidigt und den sog. „Hitlergruß“ gezeigt.

Nachrichten

Bernau — Die Plakate und Ban­ner sind unmissver­ständlich. “Sol­i­dar­ität statt Aus­gren­zung” ist dort zu lesen. Oder auch ” Alle sind Aus­län­der – über­all”. Auf einem Lieges­tuhl ste­ht der Satz “Schön­er leben ohne Nazis”.
Eber­swalde — Rain­er Staude, der Ortschro­nist von Rüd­nitz, gehört zu den Men­schen, die sich mit der Geschichte der Hachschara befasst haben.
Pots­dam — Unter den Schuhab­drück­en von Demon­stran­ten wird auf dem Luisen­platz ein ganz beson­der­er sein. Zudem soll eine DDR-Kult-Band zur Eröff­nung auftreten.
Pots­dam — Das Pots­damer Kul­turzen­trum Frei­land wird wieder zur Baustelle. Nach der Brand­schutzsanierung des Haus­es 1 und dem Schallschutz für das Café im Haus 2 soll der Bau der lange erwarteten Band­proberäume starten.
Pots­dam — Am 4. Novem­ber soll das Demokratiedenkmal auf dem Pots­damer Luisen­platz eingewei­ht wer­den. In ein­er Werk­statt-Ausstel­lung kann man sich darüber informieren, welche Fortschritte die Arbeit­en machen.
Pots­dam — Wie jedes Jahr tauscht “Die Andere” fast alle ihre Stadtverord­neten aus. Vor der Som­mer­pause freute sich die Pots­damer Oppo­si­tion­spartei auch noch über einen großen Erfolg.
Hen­nigs­dorf — In deutschen Flüchtling­sun­terkün­ften steigt die Zahl der mit Sars-CoV­‑2 Infizierten weit­er stark. Die teils wochen­lange Quar­an­täne kann die Bewohn­er psy­chisch schw­er belas­ten.
Cot­tbus — Der Sorbe Měto Kjar­c­maŕ aus Cot­tbus will gut­machen, was er falsch gemacht hat.
Pots­dam — Wer im Jahr 30 nach der Wiedervere­ini­gung Ost­deutsch­land ver­ste­hen will, sollte die Filme von Win­fried Junge sehen. Das Film­mu­se­um Pots­dam und der rbb laden anlässlich seines 85. Geburt­stages zum Wieder­ent­deck­en ein.
Wit­ten­berge — In mehreren Bun­deslän­dern wur­den Häuser der Neon­azi­gruppe Freie Kräfte Prig­nitz durch­sucht. Die Betrof­fe­nen sollen einen Bran­dan­schlag auf eine Moschee geplant haben.
Per­leberg — Das Denkmal für Ver­fol­gte des Naziregimes in Per­leberg ist jet­zt von Unbekan­nten zer­stört wor­den.
Wit­ten­berge — Mit ein­er Großrazz­ia ging die Polizei am Fre­itag gegen sieben Mit­glieder der Neon­azi­gruppe „Freien Kräfte Prig­nitz“ vor. Es waren 120 Polizis­ten in drei Bun­deslän­dern im Ein­satz.
Prig­nitz — Seit 2014 sind sie schon aktiv. Jet­zt durch­suchte die Polizei mehrere Woh­nun­gen von sieben Neon­azis in Nord­west Bran­den­burg, Sach­sen-Anhalt und Meck­len­burg.
Pots­dam — Die Aktivis­ten von Extinc­tion Rebel­lion und Fri­days for Future haben am Fre­ita­gnach­mit­tag am Pots­damer Film­mu­se­um demon­stri­ert. Anlass ist das Votum des Bun­destages für einen Kohleausstieg im Jahr 2038.

Weit­ere Nachricht­en

Social Media

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot