13. Mai 2003 · Quelle: Berliner Zeitung / MAZ

Festnahmen nach rechter Attacke auf Jugendliche in Rathenow

RATHENOW (Berlin­er Zeitung) Nach ein­er friedlich ver­laufe­nen Antifa-Demon­s­tra­­tion in Rathenow (Havel­land) ist es am Sonnabend abend im Stadt­ge­bi­et zu Auseinan­der­set­zun­gen zwis­chen rechts- und links­gerichteten Jugendlichen gekom­men. Polizeiangaben zufolge hat­ten 20 Jugendliche der recht­en Szene Steine auf ein Gebäude gewor­fen, das von linksori­en­tierten jun­gen Leuten genutzt wird. Bei der sich anschließen­den Schlägerei zwis­chen bei­den Grup­pen seien […]

13. Mai 2003 · Quelle: MAZ

Sächsische Skinheads in Südbrandenburg

PLESSA Die als krim­inelle Vere­ini­gung ver­botene mil­i­tante Neon­azi-Organ­i­sa­­tion “Skin­heads Säch­sis­che Schweiz” (SSS) ver­sucht offen­bar getarnt, Ein­fluss in Bran­den­burg zu gewin­nen. Unter den 150 Kurzhaari­gen in Springer­stiefeln, die sich am Woch­enende zu ein­er Musikver­anstal­tung in Plessa (Elbe-Elster) trafen, befand sich nach Infor­ma­tio­nen der MAZ auch der 24-jährige Thomas R. aus Strup­pen bei Pir­na in Sach­sen. Der […]

13. Mai 2003 · Quelle: Berliner Zeitung

Bleiberecht für Flüchtlinge aus Krisengebieten

POTSDAM. Der Flüchtlingsrat Bran­den­burg hat ein Bleiberecht für Flüchtlinge aus Krisen­re­gio­nen gefordert. Bei der Tagung der Innen­min­is­terkon­ferenz am 14./15. Mai in Erfurt sei trotz “des­o­later Sit­u­a­tion” in den Herkun­ft­slän­dern ein Beschluss zur Abschiebung von Roma aus dem Koso­vo und von afghanis­chen Flüchtlin­gen zu befürcht­en, erk­lärte der Flüchtlingsrat am Mon­tag in Pots­dam. Der Vorschlag mehrerer Län­der, […]

12. Mai 2003 · Quelle: Inforiot

Subversion pur

Die erste Num­mer ein­er neuen Zeitschrift des Lan­desver­ban­des der JungdemokratInnnen / Junge Linke in Bran­den­burg ist soeben erschienen. In der Maiaus­gabe der “Sub­ver­sion” find­en sich zum Beispiel Artikel zum anste­hen­den Pfin­gst­camp gegen die ZAST in Eisen­hüt­ten­stadt, Beiträge zum “Migra­tions­man­ag­ment” und zur Kri­tik am “Tol­er­an­ten Bran­den­burg”. Das Heft ist auch im Netz auf den JDJL-Seit­en les­bar, […]

12. Mai 2003 · Quelle: VS Brandenburg

Los von Berlin

(Infori­ot) Im fol­gen­den doku­men­tieren wir einen Text des Bran­den­burg­er Lan­desamts für Ver­fas­sungss­chutz Mehr als drei Wochen dauerte es, bis sich die NPD öffentlich zu dem Schritt bekan­nte, den sie bere­its in der ersten April­hälfte vol­l­zo­gen hat­te: Der gemein­same Lan­desver­band Berlin-Bran­­den­burg ist aufgelöst, for­t­an gehen zwei Lan­desver­bände, ein­er in Bran­den­burg und ein­er in Berlin, ihre eige­nen […]

12. Mai 2003 · Quelle: Brandenburger Flüchtlingsinitiative

Deportationen in Rathenow

Wir fordern — Flüchtlinge aus Togo dür­fen nicht abgeschoben wer­den! Togo ist ein kleines Land an der West­küste Afrikas. Seit 37 Jahren herrscht in Togo eine Dik­tatur unter Präsi­dent Gnas­ingbe Eyadè­ma. In dem Staat sind Men­schen­rechtsver­let­zun­gen an der Tage­sor­d­nung, ohne dass diese geah­n­det wer­den. Ger­ade jet­zt ist eine sehr gefährliche Sit­u­a­tion für togole­sis­che Oppo­si­tion­s­mit­glieder. Die […]

12. Mai 2003 · Quelle: MOZ

Holocaust-Überlebende aus Israel in Strausberg

Straus­berg (ddp-lbg). Die Geschichte der Anne Frank ste­ht derzeit im Mit­telpunkt ein­er Ausstel­lung der Regionalen Arbeitsstelle für Aus­län­der­fra­gen, Jugen­dar­beit und Schule (RAA) in Straus­berg. Anlässlich der Expo­si­tion lädt die RAA am Dien­stag zu einem Gespräch mit der Fre­undin Anne Franks, Han­nah Pick, und deren Schwest­er Rahel Mozes ein. Mozes hat das KZ Bergen-Belsen über­lebt. Sie […]

12. Mai 2003 · Quelle: Barnimer Aktionsbündnis

Radtour zum Gentechnik-Versuchsfeld nach Dahnsdorf am 28. Juni

In Dahns­dorf exper­i­men­tiert seit eini­gen Jahren die Biol­o­gis­che Bun­de­sanstalt für Land- und Forstwirtschaft (BBA) im Frei­land mit gen­tech­nisch manip­ulierten Raps-, Mais-, und Kartof­felpflanzen. Es wird Zeit diese Ver­suche stärk­er in das Licht der Öffentlichkeit zu zer­ren. Deshalb wollen wir mit euch gemein­sam das Ver­suchs­feld besichti­gen. Wir tre­f­fen uns um 13.30 Uhr am Bahn­hof Belzig und […]

12. Mai 2003 · Quelle: AOW / MAZ / Tagesspiegel

Antifaschistische Demonstration zum Tag der Befreiung

(Antifa Offen­sive West­havel­land) Unge­fähr 200 Men­schen beteiligten sich am Sam­stag, den 10.Mai 2003, an ein­er Gedenkdemon­stra­tion zur Befreiung vom nation­al­sozial­is­tis­chen Regime vor 58 Jahren in Rathenow. Unter dem Mot­to: „Der Kampf gegen den Nation­al­sozial­is­mus endet nicht am 8.Mai – Kein Frieden für Nazis!“ zog die Demon­stra­tion vom Tre­ff­punkt am Dunck­er­platz zum Denkmal der Opfer des […]

12. Mai 2003 · Quelle: MAZ

Nazi-Symbole auf Trödelmarkt

RATHENOW Ein Händler auf dem Trödel­markt hat­te am Sam­sta­gnach­mit­tag u.a. Bilder und Reliefs von Nazi-Größen im Ange­bot. Dies bemerk­ten zur Sicherung der Demon­stra­tion einge­set­zte Beamte und erstat­teten Anzeige gegen den Verkäufer. Die Gegen­stände wur­den sichergestellt.

Nachrichten

Anger­münde — Am Dien­stag wurde in Anger­münde auf ein­er Sitzbank ein ein­ger­itztes Hak­enkreuz ent­deckt, berichtet die Polizei.
Sen­ften­berg. Form­fehler und Wohnort ander­swo: Weil zwei AfD-Poli­tik­er im Ober­spree­wald-Lausitz-Kreis Vor­gaben nicht erfüllen, ver­liert ein­er seinen Kreistagssitz, der andere wird nicht zur Land­tagswahl zuge­lassen.
Pots­dam — Die RUNDSCHAU berichtete bere­its im Jan­u­ar über Ver­strick­un­gen. Frak­tion­schef Kalb­itz kündigt mehrfach Über­prü­fung an.
Elster­w­er­da — Fre­itag: Offene Diskus­sion in Elster­w­er­da mit dem Lan­des­flüchtlings­beauf­tragten von Schleswig-Hol­stein.
Krem­men — Langsam aber sich­er wird es zeitlich eng für die Ver­anstal­ter des Punk­fes­ti­vals “Resist to Exist”.
Ober­hav­el — Für ins­ge­samt rund 30 Mil­lio­nen Euro entste­ht auf dem Gelände der ehe­ma­li­gen Polizei­in­spek­tion Ober­hav­el an der Berlin­er Straße in Oranien­burg ein neues Wohn­heim für Bran­den­burgs Polizeis­chüler.
Ketzin/Havel — Es sah eher wie ein gemütlich­er Segeltörn im Urlaub aus, als sich die kleine Segeljolle mit Kapitänin Almut Heil­mann und Hilde­gard Rugen­stein der Anlegestelle an der Ket­zin­er Fähre näherte.
Sen­ften­berg — Der Frak­tionsvor­sitzende der AfD im Kreistag Ober­spree­wald-Lausitz, Olaf Kap­pelt, hat mit sofor­tiger Wirkung seinen Sitz ver­loren.
Pots­dam — Nach ein­er aktuellen Umfrage kön­nte die AfD bei der Land­tagswahl in Bran­den­burg stärk­ste Kraft wer­den.
Pots­dam — 75 Jahre nach dem gescheit­erten Atten­tat auf Adolf Hitler wird in Pots­dam in den kom­menden Tagen bei mehreren Ver­anstal­tun­gen an die Wider­ständler des 20. Juli 1944 erin­nert.
Rathenow — Hilde­gard Rugen­stein und Almut Heil­mann sind auf der Hav­el unter­wegs.
Pren­zlau — Eine Wut-Attacke auf mehrere Wahlplakate der SPD in Pren­zlau schlägt Wellen.
Krem­men — Dem Punk­fes­ti­val “Resist to Exist” in Krem­men dro­ht endgültig das Aus.
Sen­ften­berg — Ein betrunk­en­er Mann hat in Sen­ften­berg eine Frau mehrfach geschla­gen und sie daran gehin­dert, die Woh­nung zu ver­lassen.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot