22. Februar 2002 · Quelle: berliner zeitung

Das Ende der Toleranz

POTSDAM. Der Satz ließ aufhorchen: “Ich wollte es ein­fach nicht wahrhaben”, sagte Min­is­ter­präsi­dent Man­fred Stolpe (SPD) vor anderthalb Jahren in einem Inter­view. Gemeint war: Er, Stolpe, der “Lan­des­vater”, habe über Jahre den gewalt­täti­gen Recht­sex­trem­is­mus in Bran­den­burg unter­schätzt und ver­harm­lost — und damit let­ztlich frem­den­feindliche Ten­den­zen gefördert. Dies sei nun jedoch vor­bei, sagte Stolpe damals auf […]

22. Februar 2002 · Quelle: Märkische Allgemeine

Kurzatmiger Kampf gegen Rechtsextremismus

POTSDAM/BERLIN Gut gedacht, schlecht gemacht — auf diese Kurz­formel lässt sich das Bun­de­spro­jekt “Civ­i­tas” brin­gen. Die Ini­tia­tive gegen Recht­sex­trem­is­mus in den neuen Län­dern war im ver­gan­genen Som­mer von der Bun­desregierung ins Leben gerufen wor­den. Drei Jahre, so ver­sprach Jugend­min­is­terin Chris­tine Bergmann (SPD) damals großzügig, sollte die Finanzierung gesichert sein, um tragfähige Struk­turen vor Ort aufzubauen. […]

21. Februar 2002 · Quelle: lausitzer rundschau

Grusel-Image nicht verdient

Analyse der Auss­chre­itun­gen im Sep­tem­ber 1991  Es war nicht nur der dumpfe Aus­län­der­hass von Skin­heads und die Sym­pa­thie einiger Anwohn­er, die zu den tragis­chen Ereignis­sen im Sep­tem­ber 1991 führten. Vielmehr gal­ten die Angriffe auch der Polizei und einem über­mächti­gen Sys­tem, durch das man sich über­rollt fühlte. Mit dieser gewagten These fasste gestern der Kul­tur­sozi­ologe Detlef Pollack […]

20. Februar 2002 · Quelle: berliner zeitung

Richter stellt Verfahren gegen Opferverein ein

Der Stre­it um einen ver­meintlich aus­län­der­feindlichen Polizeiein­satz in Rathenow (Havel­land) vom August 2000 ist vor­bei. Das Amts­gericht Pots­dam stellte am Dien­stag das Ver­fahren wegen übler Nachrede gegen einen Mitar­beit­er des Vere­ins “Opfer­per­spek­tive” ein. Begrün­det wurde dies mit der gerin­gen Schuld des Angeklagten. Der Mann war beschuldigt wor­den, fälschlicher­weise in ein­er Pressemit­teilung behauptet zu haben, Rathenower […]

20. Februar 2002 · Quelle: berliner morgenpost / berliner zeitung

Libanese brutal zusammengeschlagen

berlin­er mor­gen­post: Libanese bru­tal zusam­mengeschla­gen vok Waß­manns­dorf — Wie erst gestern bekan­nt wurde, ist am Sonnabend in Waß­manns­dorf (Dahme-Spree­wald) ein 30 Jahre alter Libanese bru­tal zusam­mengeschla­gen wor­den. Wie der Mann später angab, sei er am Sonnabend­vor­mit­tag beim Joggen am Ein­gang zum Sport­platz des Ortes unver­mit­telt von mehreren Per­so­n­en ange­grif­f­en wor­den. Diese hät­ten ihn gefragt, ob […]

20. Februar 2002 · Quelle: berliner morgenpost

Jugendliche überfielen Polen

vok Frank­furt (O.) — Ein 29-jähriger Pole wurde am späten Mon­tagabend in Frank­furt (O.) von vier Jugendlichen über­fall­en. Zunächst fragte ein­er nach ein­er Zigarette. Als der Mann angab, Nich­trauch­er zu sein, schlug ihn der 16 bis 18 Jahre alte Angreifer mit dem Ellen­bo­gen ins Gesicht. Ein zweit­er Jugendlich­er sprang hinzu und nahm den Polen in […]

19. Februar 2002 · Quelle: MOPO / MAZ / BZ

Der gehört da nicht hin”

Obdachlos­er bru­tal ermordet: Dieter Manzke starb, weil fünf junge Män­ner Lust beka­men zu prügeln «Der gehört da nicht hin» POTSDAM (Berlin­er Mor­gen­post) Wegen der Tötung eines Obdachlosen müssen sich seit gestern fünf junge Män­ner vor dem Landgericht Pots­dam ver­ant­worten. Sie sollen im ver­gan­genen August im bran­den­bur­gis­chen Dahle­witz ihr Opfer aus Ver­ach­tung zu Tode gequält haben. Vier […]

19. Februar 2002 · Quelle: OrganisatorInnen

Aktion gegen Rassismus in Potsdam

Bran­den­burg spielt eine entschei­dende Rolle bei der Ver­ab­schiedung des Zuwan­derungs­ge­set­zes im Bun­desrat. Min­is­ter­präsi­dent Stolpe hat sich in einem Inter­view hin­ter die Forderun­gen von CDU-Innen­min­is­ter Schön­bohm gestellt. Grund genug, die SPD daran zu erin­nern, welche Fol­gen z.B. die Senkung des Nachzugsalters und die fehlende Anerken­nung nicht-staatlich­er Ver­fol­gung für Asyl­suchende haben.  Im Rah­men der Kundge­bung soll es […]

18. Februar 2002 · Quelle: MAZ

Mord an Dieter Manzke jetzt vor Gericht

Fall Manzke” vor Gericht  Vier junge Män­ner unter Mord­ver­dacht POTSDAM/DAHLEWITZ (MAZ/Frank Schau­ka) Die Inschrift auf Dieter Manzkes Grab auf dem Fried­hof in Dahle­witz deutet das Ver­brechen nur an. “Das hat kein Men­sch ver­di­ent so zu ster­ben”, ließen seine Töchter in den Stein gravieren.Wie Dieter Manzke am 8. August 2001 ums Leben kam, skizziert das Landgericht Pots­dam, das den “Fall […]

18. Februar 2002 · Quelle: berliner zeitung

Minister geht gegen rechte Musik-CD vor

Das Bil­dungsmin­is­teri­um hat bei der Bun­de­sprüf­stelle für jugendge­fährdende Schriften und Medi­en für drei Musik-CD aus dem Land einen Antrag auf Indizierung gestellt. Die Ton­träger seien bei polizeilichen Maß­nah­men beschlagnahmt wor­den, teilte das Min­is­teri­um am Son­ntag mit. Wür­den die CD auf den Index geset­zt, dürften sie nicht mehr öffentlich aufge­führt oder Jugendlichen zugänglich gemacht wer­den. Durch […]

Nachrichten

Burg/Cottbus/Berlin — Es war ein Tre­f­fen der Intellek­tuellen der neuen Recht­en am Sonnabend im beschaulichen Burg im Spree­wald nahe Cot­tbus. Das Pub­likum war über­re­gionel, 125 Teil­nehmer – aus­gerech­net in ein­er Gast­stätte, die einem Neon­azi gehört
Neu­rup­pin — Er hat­te sich auf der Park­bank in Neu­rup­pin zum Schlafen zurück­ge­zo­gen, doch dann wird er von Recht­sex­tremen bru­tal getötet. 30 Jahre ist der Tod Emil Wend­lands her. Die Gedenk­ini­tia­tive erk­lärt, was das mit heute zu tun hat.
Pots­dam — Die Arbeit­en für die Pots­damer Syn­a­goge in der Schloßs­traße sind im Zeit­plan und Bud­get — aber nicht alle sind zufrieden. Beim Baustel­len­rundgang für die Presse kam es zum Eklat.
Bran­den­burg an der Hav­el — Josef S. wurde wegen Bei­hil­fe zum Mord an mehr als 3500 Lager­häftlin­gen zu fünf Jahren Haft verurteilt. Der Angeklagte hat die Vor­würfe stets bestritten.
Guben — Das Gen­dern ist eines der größten Stre­it­the­men in Deutsch­land. Jet­zt hat die Diskus­sion auch den Guben­er Stad­trat erre­icht. Wie viele Bin­nen-Is und Sternchen soll es kün­ftig im Sprachge­brauch der Ver­wal­tung geben? 
Cot­tbus — Die Stadt Cot­tbus hat erst­mals ein Strate­giepa­pi­er gegen Recht­sex­trem­is­mus vorgelegt und sucht dabei den Schul­ter­schluss mit dem Ver­fas­sungss­chutz. Die Bürg­er fühlen sich indes ausgeschlossen. 
Oranien­burg — In der KZ-Gedenkstätte Sach­sen­hausen kann man über einen »bege­hbaren Film« eine neue Dimen­sion der Zeitzeu­gen­begeg­nung erfahren.
Hen­nigs­dorf — Der vorige Som­mer war für die AfD in Hen­nigs­dorf ein schmer­zlich­er. Zwei Mit­glieder der Frak­tion im Stadt­par­la­ment ver­ließen die Partei. Wie kommt es dazu, dass die AfD jet­zt ein Man­dat hinzugewinnt? 
Cot­tbus — Mit einem neuen Strate­giepa­pi­er will Cot­tbus gegen die gewach­sene rechte Szene in der Stadt vorge­hen. Dabei will die Stadt vor allem auf Dia­log set­zten — etwa über Koop­er­a­tio­nen mit Migrationsvereinen. 
Barn­im — Diese Auf­nah­men machen fas­sungs­los: Auf einem Feld in Bran­den­burg ist ein riesiges Hak­enkreuz zu sehen!
Zehdenick — Bere­its am Mon­tag stellte ein Mitar­beit­er eines Einkauf­s­mark­tes in Zehdenick ver­fas­sungswidrige Schmier­ereien an der Gla­sein­gangstür fest. Er alarmierte die Polizei, die nun gegen die bis­lang unbekan­nten Täter ermittelt.
Pots­dam — Das Anti-Rechts-Bünd­nis “Pots­dam beken­nt Farbe” soll eine neue Struk­tur erhal­ten. Diese Reform im Jubiläum­s­jahr hat Ober­bürg­er­meis­ter Mike Schu­bert (SPD) angekündigt.
Schwedt — Vor ein­er Woche wartete man am Schwedter Amts­gericht mal wieder verge­blich auf einen Reichsbürger.
Luck­en­walde — Sameh Altaw­il ist ab 1. Juli Leit­er im Kinder- und Jugend­freizeit­tr­e­ff KLAB in Luck­en­walde. Der 27-Jährige Syr­er hat zuvor Sozialpäd­a­gogik studiert. Auf die neue Auf­gabe ist er gespannt.

Weit­ere Nachrichten

Social Media

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot