Was ist denn das für eine schwule Scheiße?

  • Infoveranstaltung
Donnerstag, 21.02. 19:00Fanladen Babelsberg 🌐︎Rudolf-Breitscheid-Straße 19, 14482 Potsdam

Nach der rechtlichen Angle­ichung der soge­nan­nten “Homoe­he” ver­muten viele Men­schen, für die queere Bevölkerung wären alle Prob­leme gelöst. Den­noch hört man immer wieder, dass Sportler*innen sich nicht trauen wür­den, ihre Identität/Sexualität offen zu leben. Warum ist das so? Welche gesellschaftlichen Mech­a­nis­men greifen auch im Fußball­sta­dion? In diesem Vor­trag sollen einige Grund­la­gen von Homo- und Trans­pho­bie besprochen, die Kom­mu­nika­tion von Fußball­fans analysiert und die Frage: “Was kön­nen wir tun?”, besprochen wer­den.

Referent_in: TBAF / FFGH

Diese Ver­anstal­tung find­et im Rah­men der Infor­ei­he von Ultra­sh Fes­ti­val & Black Cat Tapes statt
www.facebook.com/blackcattapes161
h2. www.facebook.com/ULTRASH.fest/

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot