12. Juni 2002 · Quelle: berliner zeitung

Thierse ehrte Schüler für Stadtplan-Projekt

KNA Bun­destagspräsi­dent Wolf­gang Thierse (SPD) hat Jugendliche aus Rathenow für ihr Engage­ment gegen Recht­sex­trem­is­mus geehrt. Thierse über­re­ichte am Dien­stag in Berlin 15 Schü­lerin­nen und Schülern der Bruno‑H.-Bürgel-Schule Urkun­den, die mit einem “Stadt­plan gegen das Vergessen — Auf den Spuren jüdis­ch­er Ver­gan­gen­heit in Rathenow” den ersten Preis des Jugendwet­tbe­werbs “Du gegen Rechts” gewon­nen hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Schluss mit Pony­hof! Aufruf zur Wut-Demon­stra­tion gegen den Berlin­er AfD-Lan­desparteitag in Schön­walde-Glien am 13. und 14. März 2021.
In Falkensee ver­anstal­teten Coro­na-Ver­harm­los­er am Mon­tagabend ein „religiös­es“ Tre­f­fen. Die Gruppe „Das HAVELLAND ste­ht AUF“ umging damit die momen­ta­nen Versammlungsbeschränkungen.
Ein bun­desweites anti­ras­sis­tis­ches Bündnis von We’ll Come Unit­ed und
mehr als 40 Organ­i­sa­tio­nen, Ini­tia­tiv­en und Grup­pen ruft unter dem Mot­to „Unit­ed against Racism – Für eine Gesellschaft der Vie­len!“ auf zu dezen­tralen Aktionstagen.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot