3. Juni 2008 · Quelle: Polizeibericht

Zeichen an Schaufenster gesprüht

Ein 120 mal 120 cm großes Hak­enkreuz sprüht­en Schmier­er am ver­gan­genen Woch­enende an die Schaufen­ster­scheibe eines Geschäftes in der Bran­den­burg­er Straße. Außer­dem beschmierten die Unbekan­nten einen Schaukas­ten. Die durch eine Mitar­bei­t­erin am Sam­stag­mor­gen informierten Polizis­ten nah­men Strafanzeige auf und leit­eten Ermit­tlun­gen ein. Zur Schaden­shöhe gibt es noch keine Angaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot