4. April 2002 · Quelle: lausitzer rundschau

Antifa-Jugend aus KW mit buntem Programm

Antifa-Jugend aus KW mit bun­tem Pro­gramm

Luck­au.
Unter dem Mot­to “Für Frieden, Tol­er­anz und gegen Krieg ” ver­anstal­tet die PDS-nahe Antifa-Jugend aus Königs Wuster­hausen am Sonnabend, dem 6. April, ein inter­es­santes Pro­gramm auf dem Luck­auer Mark­t­platz. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr erklin­gen Friedenslieder und find­en Diskus­sio­nen mit den jun­gen Leuten statt. Auch Stände mit Info­ma­te­r­i­al wer­den bere­it­ste­hen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Das JWP-Mit­ten­Drin verurteilt den Bran­dan­schlag auf den Dienst­wa­gen des Neu­rup­pin­er Bürg­er­meis­ters Jens-Peter Golde, sowie aus­ge­sproch­ene Mord­dro­hun­gen gegen ihn.
Die Aktivistin für Men­schen­rechte, Irmela Men­sah-Schramm, ste­ht erneut vor Gericht! Es wird ihr vorge­wor­fen, den NPD Kad­er Frank Knuf­fke durch zeigen des Mit­telfin­gers belei­digt zu haben 😉
Aufruf zur Protesten gegen Eröff­nung des AfD-Bürg­er­büros in Königs Wuster­hausen. Fre­itag 7. August 2020, 18:00Uhr, Bahn­hofsvor­platz Königs Wuster­hausen

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot