24. Juni 2003 · Quelle: MAZ

Bernau: Antifa-Demo ohne Störungen

Bernau — Am Sonnabend fand im Zeitraum von 15:10 Uhr bis 17:15 Uhr im
Stadt­ge­bi­et Bernau ein links­gerichtete Demon­stra­tion unter dem Mot­to
“Vielfalt statt Ein­falt — Bernau bleibt naz­ifrei!” im Rah­men des Bernauer
“Antifa-Week­ends” statt. Ca. 50 Ver­samm­lung­steil­nehmer, davon ca. 10
Per­so­n­en der Berlin­er linken Szene nah­men teil.

Es wur­den eine DKP- Fahne und 8 Trans­par­ente mit­ge­führt. Im Umfeld der
Demon­stra­tion wur­den drei rechts­gerichteten Per­so­n­en aus Grün­den der
Gefahren­ab­wehr (eigene Sicher­heit) Platzver­weise erteilt, diesen wurde
nachgekom­men.

Die Ver­samm­lung ver­lief ‑wie auch das Antifa-Week­end- störungs­frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot