30. März 2004 · Quelle: BM

Brände an Dönerständen

Falkensee/Schönwalde — Nach zwei Brän­den an Dön­er­stän­den im Havel­land
schließt die Polizei einen Zusam­men­hang nicht aus. Auch frem­den­feindliche
Hin­ter­gründe seien möglich, sagte gestern ein Sprech­er. Die Ursache für den
Brand in einem Imbiss in Schön­walde in der Nacht zum Son­ntag ste­he noch
nicht fest. In der Nacht zum Fre­itag war ein Anschlag auf einen türkischen
Imbiss in Falkensee verübt wor­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Aufruf zur Protesten gegen Eröff­nung des AfD-Bürg­er­büros in Königs Wuster­hausen. Fre­itag 7. August 2020, 18:00Uhr, Bahn­hofsvor­platz Königs Wuster­hausen
UPDATE zur Nazikundge­bung am 8. August in Hen­nigs­dorf +++ neue Uhrzeit der Anreise ++ Ein­schätzung
Gegen NS-Ver­her­rlichung und die Instru­men­tal­isierung des »Tages des poli­tis­chen Gefan­genen!« Aufruf & Anreise zu Protesten gegen die Nazi-Kundge­bung am 8. August in Hen­nigs­dorf

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot