20. März 2002 · Quelle: berliner morgenpost

«Denkzettel» für Landrat

vok Seelow — Einen «Denkzettel» hat gestern Lan­drat Jür­gen Reink­ing (Märkisch-Oder­land) vom Flüchtlingsrat bekom­men. Er erhielt die Neg­a­tiv-Ausze­ich­nung für seine Hal­tung im Stre­it um das Bleiberecht für die viet­name­sis­che Fam­i­lie Nguyen. Die Fam­i­lie, seit elf Jahren in Deutsch­land, soll abgeschoben wer­den. Der Flüchtlingsrat wirft dem Lan­drat vor, seinen Ermessensspiel­raum nicht zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Die ehre­namtliche Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt Märkisch-Oder­land des AJP 1260 e.V. hat die Auswer­tung rechter Vor­fälle 2021 in Märkisch Oder­land veröf­fentlicht. Ins­ge­samt wur­den 230 Vor­fälle im gesamten Land­kreis erfasst.
Der VVN-BdA führt zusam­men mit anderen Ini­tia­tiv­en eine Kundge­bung in Straus­berg durch. Gegen jeden Krieg und gegen die Aufrüstung. 

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot