10. Juni 2008 · Quelle: Brandenburger Antifas

DVU-Sommerfest in der Schorfheide

Die DVU Bran­den­burg führt am 21.6.2008 auf dem Gelände In den Sand­stück­en 23, in 16244 Schorfhei­de das diesjährige Som­mer­fest durch.
Die ange­bote­nen Aktiv­itäten sollen offen­sichtlich auch Fam­i­lien die Teil­nahme ermöglichen.
Neben ein­er kosten­losen Zelt­möglichkeit auf dem Gelän­den wer­den außer­dem einige Hotels in der näheren Umge­bung empfohlen.

Wir haben die Hotels darauf hingewiesen, dass eventuell BesucherIn­nen der Ver­anstal­tung sich zur Über­nach­tung anmelden kön­nten. Da nicht allen DVU-Gästen die Über­nach­tung ähn­lich spek­takulär ver­weigert wer­den kann, wie sein­erzeit in Dres­den, haben wir die Hote­liers dazu ermuntert, weit­ere Möglichkeit­en zu nutzen, um den Neon­azis eine Über­nach­tung unan­genehm zu gestalten.

Bere­its in der Ver­gan­gen­heit hat die DVU Ver­anstal­tun­gen im Vor­feld der Kom­mu­nal­wahlen in Lauch­ham­mer (1.6. im “Deutschen Haus”) und in Groß Kreutz (Pots­dam-Mit­tel­mark am 8.6. im “Steakhaus Zur Post”) durchge­führt. Die DVU wird meist unter­schätzt und ihr Abschnei­den in Konkur­renz zur NPD bleibt abzuwarten, aber immer­hin hat sie bere­its ein­mal erfol­gre­ich den Wiedere­inzug in den Land­tag geschafft.
Das Som­mer­fest soll laut DVU eine Gele­gen­heit sein, “die DVU als eine Partei ´zum Anfassen” ken­nen” zu lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Der Runde Tisch Asyl und Migra­tion Pots­dam-Mit­tel­mark ist ein bürg­er­schaftlich­er Zusam­men­schluss von Men­schen mit Flüchtlingser­fahrung, ehre­namtlichen Unterstützer*innen, Arbeitgeber*innen und Träger-Vertreter*innen.
Pots­dam — Unter dem Mot­to #Kein­Push­back­IstLe­gal ruft die See­brücke Pots­dam, gemein­sam mit vie­len anderen See­brück­en und Balkan­brück­en-Grup­pen am 30.01.2021 zu einem über­re­gionalen Aktion­stag für die Auf­nahme von flüch­t­en­den Men­schen aus Bosnien auf
Der Todestag von Sven Beuter, der von Neon­azis getötet wurde, jährt sich zum 25. Mal. Die Antifa Jugend Bran­den­burg ruft zu ein­er Gedenkkundge­bung am 20.02. um 13 Uhr auf.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot