25. November 2003 · Quelle: MOZ

Fachleute sollen Schmierereien an Frankfurter Konzerthalle entfernen

Frank­furt (Oder) (MOZ) Das Hochbauamt der Stadt Frank­furt (Oder) will bis Ende der Woche die Schmier­ereien an der Konz­erthalle beseit­i­gen lassen. Das hat der Press­esprech­er der Stadt, Heinz-Dieter Wal­ter, am Mon­tag mitgeteilt.
Die Frank­furter Feuer­wehr war am ver­gan­genen Fre­itag aus­gerückt, um die bun­deswehrfeindlichen Sprüche zu ent­fer­nen. Da die Feuer­wehrmän­ner keine Mit­tel für die Säu­berung hat­ten, zogen sie unver­richteter Dinge wieder von
dan­nen. Laut Heinz-Dieter Wal­ter hat das Hochbauamt nun Fir­men angeschrieben, die sich auf die Ent­fer­nung von Schmier­ereien spezial­isiert haben. “Wir rech­nen mit Kosten im vier­stel­li­gen Bere­ich”, so der Stadtsprecher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Das Bünd­nis ruft unter dem Mot­to „Sol­i­dar­ität statt Rück­sicht­slosigkeit – Masken­ball statt Coro­na-Leugn­er!“ zur Demon­stra­tion am Sam­stag den 28.11.2020 12:30 Bahn­hof Frank­furt (Oder) auf
Frank­furt (Oder) — Die AfD stellt gerne und oft “kleine Anfra­gen” zu Vere­inen und Ini­tia­tiv­en, die sich gegen Gewalt, Recht­sex­trem­is­mus und Ras­sis­mus ein­set­zen. Zulet­zt hat es den Utopia e.V. betrof­fen. Unterze­ich­net diesen Appell! 
Frank­furt (Oder) — Die AfD Bran­den­burg stellte am 29.10.2020 eine Anfrage im Bran­den­burg­er Land­tag zu den „link­sex­trem­istis­chen Verbindun­gen des Utopia e.V. in Frank­furt (Oder)“. Dies ist kein Einzelfall! Sol­i­dar­ität mit allen betrof­fe­nen Vereinen!

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot