24. April 2002 · Quelle: berliner zeitung

Höchste Zahl von Opfern rechter Gewalt

Höch­ste Zahl von Opfern rechter Gewalt

Recht­sex­treme Straftäter aus Bran­den­burg führten im Monat März dieses Jahres die bun­desweite Sta­tis­tik der Angriffe auf Per­so­n­en an. Das teilte die Bun­desregierung auf eine PDS-Anfrage mit. Vier der ins­ge­samt 16 poli­tisch motivierten Angriffe auf Per­so­n­en gin­gen auf das Kon­to von Bran­den­burg­er Recht­sex­trem­siten, heißt es. Hinzu kämen vier von ins­ge­samt 13 im März reg­istri­erten frem­den­feindlich motivierten Angrif­f­en.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot