11. November 2008 · Quelle: Polizeibericht/ MAZ

Nazi-Parolen aus dem Feuerwehrhaus

In der Nacht zum Son­ntag ging es während ein­er Geburt­stags­feier im Leißnitzer Feuer­wehrhaus hoch her. Anwohn­er hat­ten die Polizei ver­ständigt, weil sie mehrmals “Sieg Heil”-Rufe gehört hat­ten. Des Weit­eren wur­den mehrfach Feuer­w­erk­skör­p­er gezün­det. Die Polizei ermit­telt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot