12. November 2010 · Quelle: Antifa Cottbus

Naziangriff auf Hausprojekt Zelle79

Cot­tbus- Am Don­ner­stag, den 11. Novem­ber 2010 um 22.05 Uhr kam es zu einem recht­en Über­griff auf das Haus­pro­jekt Zelle79 (Parzel­len­straße 79) in Cot­tbus. Es wurde ein Dop­pelfen­ster unten im Erdgeschoss vom Jugend­begeg­nungszen­trum (JBZ) mit zwei großen Steinen einge­wor­fen.
.
Die „Zelle79“ ist seit vie­len Jahren ein Pro­jekt des Vere­ins für ein mul­ti­kul­turelles Europa e.V. und offen für linke und alter­na­tive Poli­tik im Raum Cot­tbus. Weit­er­hin wer­den die Räume von der Roten Hil­fe, für den Info­laden und als Bib­lio­thek genutzt. Jeden Don­ner­stag find­et im JBZ ein Soli-Tre­sen statt. Es war Zufall, dass noch nie­mand beim Tre­sen anwe­send war, da zur sel­ben Zeit eine Filmver­anstal­tung zum The­ma Res­i­den­zpflicht lief.

Im JBZ war zur Tatzeit nur eine Per­son anwe­send. Diese hat bere­its eine vier­tel Stunde vor dem Vor­fall beobachtet, wie eine schwarz gek­lei­dete Per­son vor dem Haus mit dem Handy tele­fonierte. Da das Ver­hal­ten der Per­son sehr auf­fäl­lig war, wur­den die Fen­ster­lä­den geschlossen. Gegen 22.05 Uhr hörte der Anwe­sende im JBZ, dass mehrere Per­so­n­en die Fen­ster­lä­den auf­drück­ten und mit zer­broch­enen Gehweg­plat­ten die Scheiben ein­war­fen. Es kon­nten ca. 3–4 Flüch­t­ende aus­gemacht wer­den.

Daraufhin riefen Anwohn­er die Polizei, die nach ca. 90 Min. ein­traf. Es wurde Anzeige gegen Unbekan­nt aufgenom­men. Bish­er wird nur von einem Sach­schaden aus­ge­gan­gen. Ein poli­tis­ch­er Hin­ter­grund wird von der Polizei nicht aus­geschlossen.

Der Nazian­griff rei­ht sich in eine Folge von Über­grif­f­en auf linke und alter­na­tive Jugend- und Haus­pro­jek­te in Dres­den und Berlin sowie Angriffe auf Per­so­n­en in Cot­tbus und Umge­bung in den let­zten Wochen ein.

Es ist immer ein Angriff auf uns Alle! Nazige­walt aktiv ent­ge­gen­treten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot