8. Oktober 2003 · Quelle: Inforiot

Newsletter erschienen

(Infori­ot) Das Bran­den­burg­er Lan­desak­tiven­tr­e­f­fen der linken Recht­shil­fe-Organ­i­sa­tion Rote Hil­fe hat einen neuen Rund­brief veröf­fentlicht. Die nun­mehr vierte Num­mer des Newslet­ters umfasst neun Seit­en. Behan­delt wird unter anderem der Jahres­bericht des Bran­den­burg­er Ver­fas­sungss­chutzes, es wer­den Tipps zum Umgang mit Ermit­tlungs­be­hör­den gegeben sowie über eine Stel­lenanzeige berichtet, in der der Ver­fas­sungss­chutz offen­bar um Mit­glieder warb. Das Heftchen kann über das Inter­net herun­terge­laden wer­den: Down­load (PDF-Doku­ment, 615 KB).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot