(MAZ, 16.04.) KÖNIGS WUSTERHAUSEN — Auf­grund eines Bürg­er­hin­weis­es nah­men Polizeibeamte gestern gegen 10 Uhr einen Mann (43) auf der Königs-Wusterhausener
Bahn­hof­s­traße vor­läu­fig fest. Aus­sagen zu folge hat­te er Pas­san­ten mit Nazi­parolen belästigt. Die Polizei bit­tet Zeu­gen, die diesen Vor­fall beobachteten oder selb­st betrof­fen waren, sich zu melden: (03375) 27 00.

Inforiot