24. April 2007 · Quelle: MAZ/ Polizeibericht

Rechte Lieder am Lagerfeuer

In der Nacht zum Son­ntag löste die Polizei eine Feier am Lehnitzsee auf. Etwa 20 Men­schen hat­ten sich um ein Lager­feuer ver­sam­melt und rechts­gerichtetes Liedgut gesun­gen. Das teilte ein Zeuge der Polizei mit. Die Polizei erstat­tete gegen alle Anwe­senden Anzeige und sprach Platzver­weise aus. Die Feuer­wehr löschte das Lager­feuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot