28. August 2002 · Quelle: lausitzer rundschau

Spitzenkandidat der Schill-Partei kommt

OSL-Kreis. Dr. Dirk Wess­lau, Spitzenkan­di­dat der Bran­den­burg­er Partei Rechtsstaatliche Offen­sive, bess­er bekan­nt unter dem Namen Schill-Partei, beg­ibt sich mor­gen im hiesi­gen Land­kreis auf Wahlkampf­tour. Die einzel­nen Sta­tio­nen des Zah­narztes aus Bernau bei Berlin sind um 9 Uhr das Hei­de­cen­ter in Schwarzhei­de, 11 Uhr Ortrand, 12.30 Uhr Lauch­ham­mer-Mitte, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr Sen­ften­berg, jew­eils auf dem Mark­t­platz. Um 18 Uhr stellt sich der Kan­di­dat in der Gast­stätte Huber­tus-Klause am Markt in der Kreis­stadt den Fra­gen inter­essiert­er Bürg­erin­nen und Bürger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

8. Mai 1945 — Gedenken in Biesen­thal. Aufruf und Ein­ladung zur Fahrrad­tour ent­lang der Gedenkste­len. Los geht’s am 8. Mai 2021 um 15 Uhr am Bahn­hof Biesenthal
Im Feb­ru­ar und März 2021 nah­men sich drei Geflüchtete aus Pots­dam, Eber­swalde und Berlin das Leben. Für Ange­hörige und Berater*innen ste­ht fest: Die drei Män­ner wur­den durch das Asyl­sys­tem mas­siv unter Druck gesetzt.
400 Men­schen haben am Son­ntag in Eber­swalde gegen das ungerechte Asyl­sys­tem und den struk­turellen Ras­sis­mus in Deutsch­land demonstriert.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot