5. Juni 2003 · Quelle: Nordkurier

Streit am Dreke-Ring

Mon­tagabend geri­eten kurz vor 22
Uhr am Pren­zlauer Georg-Dreke-Ring mehrere Per­so­n­en in Stre­it. Zeu­gen beka­men die Sache mit und informierten die Polizei, als die Auseinan­der­set­zung offen­bar eskalierte.

Betrof­fen waren ein indis­ch­er Staats­bürg­er und dessen deutsche Ehe­frau, die auf dem Gehweg spazieren gin­gen. Von einem Balkon aus beschimpfte und bedro­hte ein 23-jähriger alko­holisiert­er Mann die bei­den. Aus­län­der­feindliche Sprüche gehörten eben­falls dazu. Als der Mann aus der Woh­nung nach unten kam und offen­sichtlich gegen den eben­falls
unter Alko­holein­wirkung ste­hen­den Inder vorge­hen wollte, wehrte sich dieser und ver­let­zte den 23-Jähri­gen am Kopf.
Polizeikräfte been­de­ten schnell die Auseinan­der­set­zung zwis­chen den angetrunk­e­nen Män­nern. Seit gestern laufen bei der Krim­i­nalpolizei in Pren­zlau Vernehmungen von Zeu­gen, Beteiligten sowie des Beschuldigten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Aufruf zur Demo gegen das Frei.Wild-Konzert in Pren­zlau ‑gemeisame Anreise aus Berlin.
Demon­stra­tion und Konz­ert am 17. April 2019 gegen das geplante Frei.Wild Konz­ert in Pren­zlau.
Anger­münde – Am Mittwoch, 20.03.2019, wird um 19:00 Uhr in Anger­münde im Gemein­de­haus (Kirch­platz 2) der Kino-Doku­men­tarfilm „Über Leben in Dem­min“ gezeigt. Die Ver­anstal­tung ist öffentlich. Inter­essierte sind her­zlich ein­ge­laden.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot