2. März 2015 · Quelle: NOTDDZ 2015

Keine Zukunft für Nazis! Mobilisierung gegen den „Tag der Deutschen Zukunft“ (TDDZ) 2015 gestartet

tddz-postAm 06. Juni wollen Neon­azis den „Tag der Deutschen Zukun­ft“ (TDDZ) in Neu­rup­pin aus­tra­gen. Der TDDZ ist eine seit 2009 jährlich stat­tfind­ende Neon­azi-Kam­pagne, welche in Neu­rup­pin ihren diesjähri­gen Höhep­unkt als Großauf­marsch find­en soll. Mit dieser Veröf­fentlichung begin­nt die antifaschis­tis­che Mobil­isierung zu Gege­nak­tiv­itäten zum TDDZ.
Kün­ftig bietet die Web­seite http://neuruppin.no-tddz.org Infor­ma­tio­nen zu Aktio­nen, Ter­mi­nen, Hin­ter­grün­den und Gege­nak­tiv­itäten rum um die TDDZ Kam­pagne und stellt Mobi-Mate­r­i­al und Anreiseempfehlun­gen zur Ver­fü­gung.
Für den TDDZ engagieren sich die lokal ansäs­si­gen Neon­azi-Struk­turen der „Freien Kräfte Neuruppin/ Osthavel­land“. Sie wollen mit diesem Großauf­marsch, bei dem bis zu 500 Teilnehmer_innen erwartet wer­den, an ver­gan­gene neon­azis­tis­che Ver­anstal­tun­gen in Neu­rup­pin anknüpfen und ihre Posi­tion in der Region Nord­west­bran­den­burg fes­ti­gen. Der Tag stellt den Höhep­unkt ein­er bere­its laufend­en Rei­he von Ver­samm­lun­gen und Aktio­nen dar. Dabei wird jede Gele­gen­heit genutzt, um sich in Szene zu set­zen und Anhänger_innen zu mobil­isieren. In diesem Rah­men wollen sie ein­er­seits durch Anheizen ras­sis­tis­ch­er Denkmuster an beste­hende Ressen­ti­ments und die ras­sis­tis­che Stim­mungen in Teilen der Gesellschaft anknüpfen und ander­er­seits eine Drohkulisse gegenüber Migrant_innen und Geflüchteten auf­bauen. Es ist mit einem der größten Aufzüge seit den jährlichen Märschen im bran­den­bur­gis­chen Halbe zu rech­nen.
Wir wollen dies nicht hin­nehmen und rufen alle engagierten Antifaschist_innen dazu auf, gemein­sam den Neon­azis ent­ge­gen zu treten und den TDDZ durch Men­schen­block­aden scheit­ern zu lassen.
Kommt am 6. Juni 2015 nach Neu­rup­pin und lasst uns gemein­sam den TDDZ block­ieren.
Keine Zukun­ft für Nazis! TDDZ in Neu­rup­pin ver­hin­dern!

Kurza­ufruf | Lange Ver­sion | Mobistuff
Alle Infos:
[Web] http://neuruppin.no-tddz.org
[Mail] kontakt(ät)neuruppin.no-tddz.org
[Face­book] NOTDDZ 2015
[Twit­ter] @NOTDDZ2015
[Hash­tag] #not­d­dz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Anti­semitismus Tötet — Gestern wie Heute. Neu­rup­pin mah­nt und gedenkt der Opfer von Anti­semitismus und Ras­sis­mus
Heute ist Anne Frank Tag! Am 12. Juni 2019, dem Geburt­stag von Anne Frank, engagierten sich auch zahlre­iche Schulen gegen Ras­sis­mus — Schulen für Courage, für eine demokratis­che Gesellschaft ohne Anti­semitismus und Ras­sis­mus.
Vom 31.05.–09.06. befand sich die Rotzfreche Asphaltkul­tur auf „Antifrak­tour“ durch Meck­len­burg-Vor­pom­mern und Bran­den­burg. Das Ziel war es, soziale Missstände sicht­bar zu machen, und regionale Aktivist*Innen zu unter­stützen.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot