28. Juli 2004 · Quelle: A Camp

A-Camp hat angefangen

Ab heute begin­nt auf dem Kessel­berg die Auf­bauphase des 8. anar­chis­tis­chen Som­mer­camps. Kom­post­toi­let­ten, Gemein­schaft­szelte und die Küche wer­den bis Fre­itag aufge­baut sein. Ya Bas­ta! ist auch schon da. Das erste Mal find­et das a-camp mit ein­er anderen Gruppe zusam­men statt. Das Ya Bas­ta Net­zw­erk wird Ver­anstal­tun­gen und auch Aktio­nen durch­führen.

Soll­ten wir wider erwarten doch Inter­net­zu­gang auf dem Kessel­berg haben, hal­ten wir euch auf dem Laufend­en.

Das (vor­läu­fige) Pro­gramm gibt es hier zum Down­load, aber die Erfahrung zeigt, daß meist erst auf dem Camp das ganze Pro­gramm zusam­menkommt.…

Falls ihr noch kom­men wollt, schaut bitte auf die Home­page. Ihr soll­tet Zelt, Schalf­sack, Teller, Besteck usw. selb­st mit­brin­gen.


A-Camp

www.acamp.tk

Tele­fon: 0176–251.80.371

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot