23. April 2002 · Quelle: lausitzer rundschau

Am 1.Mai Hoffest beim Park 7

Am 1.Mai Hoffest beim Park 7 

Forst. 

Auch in diesem Jahr find­et wieder am 1. Mai ab 14Uhr das Hoffest auf dem Gelände des Park 7 e.V. statt. Hierzu laden der Park 7 e.V., der Nix e.V., die Lands­man­nschaft der Rus­s­land­deutschen und das Bunte Haus e.V. zu einem bun­ten Treiben her­zlich ein. Neben Kinder­schminken, Früh­lings­fahrrad­check, Trödel­stand und Plat­ten­börse, Hen­na-Tat­toos, rus­sis­chen Spezial­itäten und Graf­fi­ti wer­den Kreativ-Work­shops und ein Straßen­café mit musikalis­ch­er Umrah­mung ange­boten. Der Tag wird mit einem Gril­l­abend und Open-Air-Kino ausklin­gen. Für das Street­ball-Turnier wer­den noch Mannschaften mit je vier Spiel­ern gesucht. Hier­für kann man sich unter Tele­fon (03562) 914158 anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Am 12. und 13. Feb­ru­ar wurde im Rah­men eines antifaschis­tis­chen Gedenkens Farid Guen­doul, der vor 22 Jahren von Neon­azis ermordet wurde, gedacht.
Guben — Anlässlich des 82. Jahrestages der Pogrom­nacht haben wir am 9. Novem­ber an die Opfer des Nation­al­sozial­is­mus in Guben erinnert. 
Aktions­bünd­nis “Ende Gelände” kri­tisiert die Polizei wegen Ver­stößen gegen Grun­drechte und sieht Ver­samm­lungs­frei­heit und Presse­frei­heit eingeschränkt

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot