21. Juni 2012 · Quelle: antifa-wochenende.tk

Antifa Jugend Wochenende

Potsdam - Gestalten wir gemeinsam eine solidarische Welt!? Seid dabei!

Hat­tet ihr nicht schon immer Lust, Euch mal beim Graf­fi­ti auszupro­bieren, Selb­stvertei­di­gungs­ba­sics zu erler­nen, veg­an zu kochen oder zu erfahren, wie men­sch sich am besten auf Demos und Block­aden ver­hält? Gemein­sam kön­nen wir ein­fach mehr erre­ichen und genau deswe­gen wird es vom 10.–12. August 2012 ein antifaschis­tis­ches Jugend­woch­enende in Pots­dam geben, bei dem wir zusam­men in Aktion treten, uns aber auch
gle­ichzeit­ig gegen­seit­ig ken­nen­ler­nen kön­nen. Frei nach dem Prinzip “Bildet Euch, bildet andere, bildet Ban­den” wird es viele Mit­mach-Work­shops geben, aber auch poli­tis­che Input-Ver­anstal­tun­gen wer­den keineswegs zu kurz kom­men. Das ganze Woch­enende über kön­nt ihr zwis­chen ver­schiede­nen Ange­boten wählen oder eure Zeit indi­vidu­ell gestal­ten.

Für Schlaf­plätze und veg­ane Verpfle­gung ist natür­lich gesorgt.
Das Antifa Jugend Woch­enende wir vom 10. bis 12. August in der la datscha in Pots­dam stat­tfind­en.

———————————————-

Rah­men­pro­gramm (Die Inhalte der Work­shops wer­den auf unser­er Web­site
veröf­fentlicht):

Fre­itag
17 Uhr — Eröff­nungsplenum
ab 19 Uhr — gemein­sames Aben­dessen
20 Uhr — Infover­anstal­tung

Sam­stag
ab 9 Uhr — Früh­stück
10 Uhr — Work­shop­phase I
ab 12 Uhr — gemein­sames Mit­tagessen
13 Uhr — Work­shop­phase II
15 Uhr — Pause
16 Uhr — Work­shop­phase III
ab 18 Uhr — gemein­sames Aben­dessen
nach dem Aben­dessen wird es ver­schiedene Möglichkeit­en geben den Abend zu gestal­ten

Son­ntag
ab 10 Uhr — Früh­stück
11 Uhr — Work­shop­phase IV
ab 13 Uhr — gemein­sames Mit­tagessen
14 Uhr — Abschlussplenum

Wenn Ihr Euch für das Antifa Jugend Woch­enende vom 10. bis 12. August anmelden möchtet, schreibt uns ein­fach eine Mail. Allerd­ings ist es auch möglich, ohne vorherige Anmel­dung an dem Woch­enende teilzunehmen. Falls Ihr in größeren Grup­pen anreist und/oder Schlaf­plätze benötigt, wäre eine kurze Mail an uns vorteil­haft. Das erle­ichtert uns die Pla­nung und Ihr kön­nt entspan­nt anreisen.

Bei der Anmel­dung müsst Ihr nicht euren richti­gen Namen angeben, die unge­fähre Anzahl an Freund_innen, die Ihr mit­bringt und ob Ihr vor Ort über­nacht­en wollt oder ein Zelt mit­bringt, reicht.

Die Teil­nahme am Antifa Jugend Woch­enende ist kosten­los.

Kon­takt: afa-woch­enende [at] riseup.net (PGP-Key gibt es hier)
Web­site: www.antifa-wochenende.tk

Wer unseren Newslet­ter emp­fan­gen möchte, schickt ein­fach eine leere
E-Mail an:
antifa-woch­enende-sub­scribe [at] lists.riseup.net

———————–

Grüße
Antifa Jugend Wochen­dende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Zu unser­er Demon­stra­tion am 08.03.2019 laden wir sie nach Pots­dam ein.
Für das Jahr 2018 hat die Beratungsstelle Opfer­per­spek­tive 174 rechte Gewalt­tat­en im Land Bran­den­burg verze­ich­net. Damit verbleibt die Zahl der Angriffe weit­er­hin auf einem besorgnis­er­re­gend hohen Niveau.
FAU Pots­dam, Women in Exile und Linksju­gend [’sol­id] rufen zur Demon­stra­tion zum 8. März um 12.00Uhr ab Pots­dam Haupt­bahn­hof auf

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot