5. November 2003 · Quelle: Tagesspiegel

Antijüdische Parolen: Wohnung durchsucht

Groß Glienicke. Drei Wochen nach dem Auf­tauchen anti­jüdis­ch­er Flug­blät­ter am
Groß Glienick­er See hat die Polizei einen möglichen Tatverdächtigen
ermit­telt. Bere­its Ende Okto­ber, wie jet­zt erst bekan­nt wurde, durchsuchten
Beamte im Kreis Havel­land in der Nähe des Sees die Woh­nung eines aus Berlin
zuge­zo­ge­nen Mannes. Die Polizei nahm fünf Com­put­er mit. Die darin
gespe­icherten Infor­ma­tio­nen wer­den derzeit ausgewertet. 

Mitte Okto­ber waren, wie berichtet, am Groß Glienick­er See auf einem
Com­put­er geschriebene, anti­jüdis­che Flug­blät­ter unter die Scheibenwischer
mehrerer Fahrzeuge gek­lemmt wor­den. Der Mann sagte allerd­ings, er habe mit
den volksver­het­zen­den Pam­phleten nichts zu tun. 

Eine Frau hat­te jedoch behauptet, sie habe ein Fahrzeug und einen Mann in
der Zeit gese­hen, in der die Flug­blät­ter verteilt wor­den sein kön­nten. Da
die Zeu­g­in eine detail­re­iche Beschrei­bung abgab, gelang es der Polizei, den
Mann aus­find­ig zu machen. 

Die Flug­blät­ter waren offen­bar die Antwort auf mys­ter­iöse Gift-Anschläge
gegen Bäume am Groß Glienick­er See.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

In Falkensee ver­anstal­teten Coro­na-Ver­harm­los­er am Mon­tagabend ein „religiös­es“ Tre­f­fen. Die Gruppe „Das HAVELLAND ste­ht AUF“ umging damit die momen­ta­nen Versammlungsbeschränkungen.
Am 27.01.1945 wurde das Ver­nicht­stungslager Auschwitz-Birke­nau von der Roten
Armee befre­it. Die Emanzi­pa­torische Antifa Pots­dam ruft dazu auf, am 27.01.2021 gemein­sam an diesen Tag zu erin­nern und zu mahnen.
Die Nachricht des Flüchtlingsrats Bran­den­burg¹ über den tragis­chen und  ver­hin­der­baren Todes­fall von Zina Elzhurkae­va macht uns sehr trau­rig  und fas­sungs­los. Unser Mit­ge­fühl gilt den Fam­i­lien­ange­höri­gen und  ihrem Freundeskreis.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot