9. April 2002 · Quelle: P&S

Antira-Aktionstag in Prenzlau

Am 19.April find­et in Pren­zlau ein anti­ras­sis­tis­ch­er Aktion­stag unter dem Mot­to “Sol­i­darisch gegen Aus­gren­zung und Diskri­m­inierung — Gle­iche Rechte für Flüchtlinge” statt. 

Pro­gramm:

10 Uhr — Grabowschule

Broth­ers Keep­ers quatschen und disku­tieren mit Schülern 

13 Uhr — Flüchtlingsheim

Gemein­sames Mittagessen 

15 Uhr — Antiraaktionen

Tre­ff­punkt für ver­schiedene anti­ras­sis­tis­che Aktio­nen zu Res­i­den­zpflicht, Gutschein­ver­sorgung, Infos­tände, Flu­giak­tion, Filme 

19 Uhr — Aula der Grabowschule

Solikonz­ert mit Broth­ers Keep­ers, Mel­low Mark (Berlin), Pen­ta­gon (Schwedt) und OTAR (Schwedt)

Ver­anstal­terIn­nen sind Pfef­fer und Salz, PUKK, die Flüchtlingsini­tia­tive Bran­den­burg und der Flüchtlingsrat Bran­den­burg. Infon­um­mer: 0172–3940 583

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Zum Antikriegstag, am Mittwoch, den 1. Sep­tem­ber 2021, plant das Net­zw­erk ‘Uck­er­mark Naz­ifrei’ eine Pea­cepa­rade durch Pren­zlau. Die Kundge­bung wird durch ein buntes Kul­tur­pro­gramm mit Rede­beiträ­gen, The­ater, Live­musik und einem Pick­nick gestaltet.
Die aktuelle Episode der Web­doku­men­ta­tion „Gegen uns. Betrof­fene im Gespräch über rechte Gewalt nach 1990 und die Vertei­di­gung der sol­i­darischen Gesellschaft“ ist endlich online!
Podi­ums­ge­spräch mit vier Zeitzeug_innen aus Frank­furt (Oder) und Umge­bung. Online-Gespräch | 18. Mai 2021 | 18.00 Uhr 

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot