13. September 2003 · Quelle: AG Gegen Rechts Hennigsdorf

Ausstellung, Konzert, Filme gegen Rechts

Hier­mit laden wir Sie/Euch her­zlich zu unser­er Ausstel­lung, zur Filmver­anstal­tung und zum Abschlusskonz­ert ein.
Die Ausstel­lung „Fremd­sein im Land­kreis OHV- Ein­Blick hin­ter „unsicht­bare“ Mauern“ vom 20.September bis 27. Sep­tem­ber 2003 befasst sich mit den Lebens­be­din­gun­gen von Flüchtlin­gen und den Erschei­n­un­gen von Recht­sex­trem­is­mus in unserem Land­kreis und kann in dieser Woche täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr im Einkauf­szen­trum „Das Ziel“ in der ersten Etage links besucht wer­den.

Am 25. Sep­tem­ber 2003 find­et am gle­ichen Ort um 17 Uhr die Ver­anstal­tung „Kurz­filme zum The­ma Ras­sis­mus“ statt.

Das Abschlusskonz­ert „Noten statt rechte Idioten“ find­et am 27.September 2003 im Jugendzen­trum Kon­rads­berg ab 18 Uhr statt. Lokale Jugen­bands treten auf diesem unent­geltlichen Konz­ert auf.


AG Gegen Rechts

Rathenau-Straße 43

16761 Hen­nigs­dorf

(tel) (03302) 203.614

agegenrechtshdf@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Der Flüchtlingsrat Bran­den­burg, Jugendliche ohne Gren­zen und die Flüchtlings­ber­atung des Ev. Kirchenkreis­es Oberes Havel­land kri­tisieren die Unter­bringungspoli­tik im Land­kreis Ober­hav­el.
Wohin führt der Ruck nach rechts? Am 05.06. lud die Gedenkstätte Sach­sen­hausen zur Diskus­sion darüber, wie Erin­nerungskul­tur in Zeit­en des Recht­srucks lebendig bleiben kann.
INFORIOT — Vom 30. 05.–1.06. wollen sich Rock­er der Vere­ini­gun­gen „Sons of Future / Nomads“ aus Zehdenick und der „Bur­gun­den“ aus Schwedt/Oder zu ein­er zweitäti­gen „Vatertagsver­längerung“ tre­f­fen.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot