20. März 2007 · Quelle: MAZ/ Polizeibericht

Beschimpft und zusammengeschlagen

In der S‑Bahn von Königs Wuster­hausen nach Zeuthen beschimpften am 16. März, gegen 21.30 Uhr, vier unbekan­nte männliche Täter, die augen­schein­lich dem recht­en Spek­trum zuzuord­nen waren, einen 18–Jährigen und seine Beglei­t­erin. Auf dem S‑Bahnhof Zeuthen schlu­gen die Unbekan­nten auf den jun­gen Mann ein, bis dieser am Boden lag. Es gelang dem Geschädigten und sein­er Beglei­t­erin zur S‑Bahn-Auf­sicht zu fliehen.

Die vier Angreifer wer­den wie fol­gt beschrieben:

1,80 Meter groß, kräftige Statur, Glatze, Tarn­jacke mit Kapuze und Tarnhose

1,75 Meter groß, kräftige Statur, Glatze, braune Bomberjacke

1,75 Meter groß, schlanke Statur, Glatze, braune Stof­f­jacke, schwarz-weiß-rot­er Schal

1,75 Meter groß, län­gere rötliche, zur Seite gekämmte Haare, blaue Stof­f­jacke und Brille

Hin­weise zu den Tätern bitte an die Polizei­wache Königs Wuster­hausen, Tele­fon 03375 – 2700.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Die Flüchtlingsräte Berlin und Bran­den­burg und Xenion fordern die sofor­tige Freilas­sung des aus der Türkei geflo­henen kur­dis­chen Ehep­aares C. und ihrer drei min­der­jähri­gen Kinder aus dem Flughafenge­fäng­nis des BER und den Zugang der Fam­i­lie zu einem fairen Asylverfahren.
In Gedenken an den antifaschis­tis­chen Wider­stand, die Opfer des Faschis­mus und Repres­sion find­et eine poli­tis­che Wan­derung durch Königs Wuster­hausen statt. Diese startet am Sam­stag, dem 06.06.2021 um 11:00 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz. 
Neu­rup­pin — Anlässlich des 76. Jahrestages des Sieges über Nazi-Deutsch­land gedacht­en wir, als Soziales Zen­trum JWP „Mit­ten­Drin“, den Befreier*innen und eröffneten den Gedenkgarten “Auszen­Drauszen”, welch­er an die NS-Ver­brechen erin­nern soll.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot