25. August 2015 · Quelle: Inforiot

Brandanschlag auf geplante Asylnotunterkunft in Nauen: Kundgebung gegen Rassismus.

INFORIOT Fre­ital, Meißen, Hei­de­nau und jet­zt Nauen (Brb): In der heuti­gen Nacht wurde ein mut­maßlich­er Bran­dan­schlag auf die Turn­halle des Ober­stufen­zen­trums in Nauen verübt. Die Turn­halle befand sich im Umbau zu ein­er Asyl­no­tun­terkun­ft und sollte noch in dieser Woche bezo­gen wer­den. Das Gebäude bran­nte kom­plett aus. (Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen: http://www.maz-online.de/Brandenburg/Nauen-Alles-deutet-auf-Brandanschlag-hin)
Der Bran­dan­schlag ist die trau­rige Spitze ein­er Serie von ras­sis­tis­ch­er Schikane im Inter­net, Nazidemon­stra­tio­nen und Anschlä­gen auf Parteibüros und Geflüchtetenunterstützer_innen in der Stadt. Es gilt: Wenn Rassist_innen angreifen, sorgt dafür, dass sie es nie wieder tun!

Heute:
Kundge­bung gegen Ras­sis­mus 18:00 Uhr – Waldemardamm/Kreuztaler Straße; Nauen

Zugtr­e­ff­punkt aus:
DI 25.08.2015 | Pots­dam Hbf | 16.45 | Gleis 4 | Abfahrt: 16:55
DI 25.08.2015 | Bhf. Alexan­der­platz | 17:00 | Gleis 2 | Abfahrt: 17:19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Im Land Bran­den­burg gibt es eine Vielzahl an Erin­nerungsstät­ten, Gedenkstät­ten und Frieden­höfen, die an die Befreiung von Ortschaften und Konzen­tra­tions- bzw. Außen­lager erin­nern. Mit dem 8. Mai jährt sich der Tag der Befreiung vom NS.
Schön­walde-Glien – Am Abend des 15. März protestierten knapp 25 Men­schen in Schön­walde-Glien gegen die Wahlkamp­fauf­tak­tver­anstal­tung der AfD.
Schön­walde-Glien – Am Fre­itag den 15.03.2019 möchte die AfD Bran­den­burg im „Schwa­nenkrug“ in Schön­walde-Glien ihren großen Wahlkamp­fauf­takt feiern.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot