11. März 2004 · Quelle: LR

Cottbus sucht Mitwirkende für Multikulturelles Festival

Für das vierte Mul­ti­kul­turelle Fes­ti­val «Cot­tbus Open» sucht die Stadt noch
Mit­stre­it­er. Das Fes­ti­val ste­ht unter dem Mot­to «Vielfalt gegen Ein­falt -
Miteinan­der für eine lebenswerte Stadt» .

 

Wie das Rathaus mit­teilt, sind ins­beson­dere Schüler, Studierende, Kinder-
und Jugen­dein­rich­tun­gen, Vere­ine, Musik- und Tanz­grup­pen, Kleinkün­stler,
Gas­tronomen mit aus­ländis­ch­er Küche sowie hier lebende Men­schen
aus­ländis­ch­er Herkun­ft gesucht.

 

Das Fes­ti­val wird unter anderem von den bei­den Cot­tbuser Hochschulen sowie
dem Vere­in Jugend­hil­fe unter­stützt. Das Fes­ti­val find­et am Son­ntag, 20.
Juni, im Rah­men des Stadt­festes im Puschk­in­park statt. Gesucht wer­den auch
regelmäßig Mitwirk­ende für einen Inter­essen­ver­band «Cot­tbus Open» .
Kon­takt: Stadt Cot­tbus, Inte­gra­tions­beauf­tragter, Neu­markt 5, 03046
Cot­tbus, Tele­fon 0355 6122944, Fax 0355 6122103 oder E‑Mail
Michael.Wegener@neumarkt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot