26. Mai 2002 · Quelle: Summercamp Crew

Crossover Summer Camp im August bei Cottbus


3.–11. August 2002, Cot­tbus, BRD

Wir gehen davon aus, dass saemtliche Macht- und Herrschaftsver­haelt­nisse aufs eng­ste miteinan­der verzah­nt sind. Deshalb machen wir u.a. Nation, Patri­ar­chat, Kap­i­tal­is­mus, Het­ero­sex­is­mus, Anti­semitismus und Rassismus
in ihren Ver­schränkun­gen zum The­ma. Es geht uns dabei darum, neue Wider­standsper­spek­tiv­en zu eroeff­nen. Das Pro­gramm für das Camp umfasst poli­tis­che Aktio­nen, Per­for­mances, Diskus­sio­nen, The­o­riework­shops, Kuechenar­beit, Tanzen, Musik, Aufräu­men und noch viel mehr. Ziel des Ganzen ist, Leute aus unter­schiedlichen poli­tis­chen Richtungen
zusam­men­zubrin­gen, Schnittstellen zu find­en, neue Bünd­nisse zu schaf­fen, an Inter­ven­tions­for­men zu arbeit­en und damit neue Impulse fuer eine radikale, emanzi­pa­torische, lib­ertäre, linke, anti­ras­sis­tis­che, fem­i­nis­tis­che… poli­tis­che Prax­is zu geben. 

Wir suchen noch Unter­stützerIn­nen und MitstreiterInnen.
Ihr seid her­zlich ein­ge­laden! Schickt ein­fach eine Mail an

summercamp@squat.net

oder schreibt an

sum­mer camp

c/o
A6-Laden

Adal­bert­strasse 6

10999 Berlin 

Eine aus­führliche Selb­st­darstel­lung und weit­ere Infor­ma­tio­nen gibt es auf www.summercamp.squat.net.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Vor der Bun­destagswahl set­zt #unteil­bar Süd­bran­den­burg ein Zeichen für eine sol­i­darische, gerechte und offene Gesellschaft.
Cot­tbus — Das für gestern ange­set­zte Ver­fahren gegen den Cot­tbuser Recht­en Hen­ry K. endete mit ein­er Ein­stel­lung ohne Auflagen.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot