19. August 2008 · Quelle: Inforadio

Der aufwändige Kampf gegen Rechts in den Kommunen

Vor den Kom­mu­nal­wahlen im Sep­tem­ber wur­den Ämter und Polizei fit gemacht für den Umgang mit Recht­en und ihren Parteien in Bran­den­burg. Das Pots­damer Insti­tut für Gemein­we­sen­ber­atung, “demos”, der Städte- und Gemein­de­bund und der Land­kreistag bot Schu­lun­gen für rund 300 Bürg­er­meis­ter zum Recht­sex­trem­is­mus an. Durchge­führt wur­den sie an der Polizeifach­hochschule in Oranien­burg. Fach­leute des Ver­fas­sungss­chutzes analysieren die regionale Lage im Land. Es ist ein bun­desweit ein­ma­liges Projekt.

Ein­er der Teil­nehmer war der Bürg­er­meis­ter von Schöne­iche, Hein­rich Jüttner.

Audioin­t­er­view:

http://www.inforadio.de/static/media/mp3/3031064X_6407E5A378724E85BA10A40092BD180C.mp3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Das Bünd­nis “Abschiebezen­trum BER ver­hin­dern” startet heute (04.07.2022) eine
Online-Aktionswoche gegen “Hard­er und Part­ner” – der Abschiebein­vestor soll das
geplante Abschiebezen­trum am Flughafen BER bauen.
An die Evan­ge­lis­che Kirche: Ver­ant­wor­tung JETZT. Protest entkrim­i­nal­isieren! Aufruf zur Demo “Gar­nisonkirche stop­pen”: Dien­stag, 7. Juni, 17 Uhr Start Am Grü­nen Git­ter 1, Frieden­skirche / Sitz des Ev. Kirchenkreis­es Potsdam 
Die Außen­fas­sade der geset­zestreuen Jüdis­chen Lan­des­ge­meinde Bran­den­burg in Pots­dam wurde beschmiert. Es ist bere­its die zweite Verun­stal­tung inner­halb eines Monats. Ein­deutig zuord­nen lassen sich die Graf­fit­tis jedoch nicht. 

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot