10. März 2014 · Quelle: JWP Mittendrin

Die große Maibaustelle kommt!

Im April jährt sich der Kauf unseres Bahn­hofs zum ersten Mal. Ein Jahr, in dem wir bere­its Vieles geschafft haben – ins­beson­dere aber Vorar­beit­en für die eigentliche Sanierung des Gebäudes. Vom 28.04.2014 bis zum 19.05.2014 pla­nen wir jet­zt eine größere Baustelle, bei der z.B. ein Teil des Daches neu gedeckt wer­den soll. Unter­stützt wer­den wir dabei von bis zu 50 freireisenden Wandergesell_Innen sowie hof­fentlich von vie­len Unterstützer_Innen des Projektes.

Wir haben jet­zt eine Mate­r­i­al- und Werkzeugliste ange­fer­tigt, die fort­laufend aktu­al­isiert wird und hof­fen, dass wir uns ins­beson­dere Werkzeug kostengün­stig bzw. kosten­los auslei­hen kön­nen. Wir sind für jede Form der Unter­stützung dankbar – ob nun tatkräftige Hand, Mund­pro­pa­gan­da, Werkzeug-Lei­h­gabe, Geld- oder Sach­spende – alles hil­ft unsere Vorstel­lung von einem sozialen Zen­trum ein Stück weit greif­bar­er zu machen.

Materialliste und Werkzeugliste

 

Für den Auf­bau selb­stver­wal­teter, sol­i­darisch­er Räume – hier und über­all!
Eure MittenDrin-Bahnhofscrew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beiträge aus der Region

Neu­rup­pin — hier­mit möcht­en wir euch gern am Fre­itag, den 01. Juli 2022 ab 15 Uhr, anlässlich des 30. Todestages des damals Woh­nungslosen Lehrer Emil Wend­land zu den Gedenkver­anstal­tung in Neu­rup­pin ein­laden und hof­fen auf eine bre­ite Beteiligung.
Exem­plar­isch für die antifaschis­tis­che Gedenk-&Erinnerungsarbeit haben wir uns für das Jahr 2022/23 einige erin­nerungspoli­tis­che Ereignisse aus­ge­sucht, die wir gemein­sam gestal­ten und begleit­en wollen. Wir rufen dazu auf, sich an diesen zu beteiligen
Neu­rup­pin — Anlässlich des 76. Jahrestages des Sieges über Nazi-Deutsch­land gedacht­en wir, als Soziales Zen­trum JWP „Mit­ten­Drin“, den Befreier*innen und eröffneten den Gedenkgarten “Auszen­Drauszen”, welch­er an die NS-Ver­brechen erin­nern soll.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot