13. Februar 2005 · Quelle: Berliner Zeitung

DVU schließt Journalisten von Berichterstattung aus

(mak.; Berlin­er Zeitung) REHFELDE. Jour­nal­is­ten haben am Sonnabend keinen Zutritt zum DVU-Lan­desparteitag in Rehfelde (Märkisch-Oder­land), zu dem auch Parte­ichef Ger­hard Frey erwartet wird. Lan­deschef Sig­mar-Peter Schuldt ver­wies am Fre­itag auf einen Lan­desvor­stands­beschluss. Die PDS will gegen die Ver­anstal­tung vor Ort demon­stri­eren. Schuldt kündigte auch an, dass er und weit­ere Mit­glieder der DVU-Frak­tion am Son­ntag in Dres­den an der von Recht­sex­trem­is­ten organ­isierten Demon­stra­tion zum 60. Jahrestag der Bom­bardierung der Stadt teil­nehmen. (mak.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Bei den ver­gan­genen Kom­mu­nal­wahlen ist die AfD stärk­ste Kraft in Märkisch-Oder­land gewor­den. Wir haben einige Infos zu den Abge­ord­neten und den Land­tagskan­di­dat­en zusam­menge­tra­gen.
Am 09. und 10. August find­et im Fort Gorgast/Küstriner Vor­land das Oder­bruch Open Air — OBOA 2019 statt. Auf vier Floors wer­den unzäh­lige regionale und inter­na­tionale Künstler*innen ihre Musik erklin­gen lassen.
Kür­zlich bezichtigte uns der Kreisver­band der AfD in Märkisch-Oder­land einen undemokratis­chen Wahlkampf geführt zu haben und dro­hte uns sogle­ich. Dies kann als Vorgeschmack für die kün­ftige AfD-Poli­tik gegen uns gese­hen wer­den.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot