23. Juni 2020 · Quelle: Potsdam - Stadt für alle

Ein lebendiger Kiez braucht keinen IT Campus!

Am Sonntag, dem 21. Juni 2020, fand in Potsdams Teltower Vorstadt ein spontanes Kiez – und Straßenfest mit Balkonmusik statt! Rund 300 Gäste schlossen sich der Veranstaltung an.

Am Son­ntag fand in der Tel­tow­er Vorstadt ein spon­tanes Kiez – und Straßen­fest mit Balkon­musik statt!
Rund 300 Men­schen stell­ten Stüh­le, Tis­che und Ses­sel auf die Straßen und Park­plätze, teil­ten Infos, feierten ihren Kiez und tanzten zur tollen Musik von 5 Balko­nen in dem Quartier.
Die Anwohner*inneninitiativen „Tel­tow­er Vorstadt“, welche das Fest mitor­gan­isiert hat­te, erneuerte auf der Straße und vom Balkon ihre Kri­tik am geplanten Großpro­jekt der RAW Pots­dam GmbH und forderte, endlich eine „Soziale Erhal­tungssatzung“ für den Stadt­teil als Schutz vor Ver­drän­gung und Mieterhöhung.

Bei der Lebendigkeit auf der Straße und in den Häusern stellte aber vor allem die grund­sät­zliche Frage:
Wozu brauchen wir in Pots­dam und in eben diesem bun­ten Kiez einen IT Cam­pus, finanziert aus undurch­sichti­gen Quellen eines let­tisch – rus­sis­chen Investors, angelegt für über 1.000 hochbezahlte IT Tech­niker, die es in Pots­dam gar nicht gibt und durchge­drückt, ohne auf die Sor­gen und Bedür­nisse der Men­schen vor Ort zu hören???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Im Feb­ru­ar und März 2021 nah­men sich drei Geflüchtete aus Pots­dam, Eber­swalde und Berlin das Leben. Für Ange­hörige und Berater*innen ste­ht fest: Die drei Män­ner wur­den durch das Asyl­sys­tem mas­siv unter Druck gesetzt.
Aufruf zur Protestkundge­bung gegen Abschiebun­gen nach Afghanistan am Dien­stag 06.4.21 17–18 Uhr am Alter Markt/Landtag in Pots­dam. Am 07.04. soll die näch­ste Sam­me­lab­schiebung vom BER nach Afghanistan stattfinden! 
Flüchtlingsrat fordert kurzfristige Stornierung der Abschiebung in das Kriegsgebiet

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot