12. Juni 2019 · Quelle: Belltower News

Erinnerungskultur und Rechtspopulismus

Wohin führt der Ruck nach rechts? Am 05.06. lud die Gedenkstätte Sachsenhausen zur Diskussion darüber, wie Erinnerungskultur in Zeiten des Rechtsrucks lebendig bleiben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Was wird uns von 2021 in Bezug auf Recht­sex­trem­is­mus und Demokratiefeindlichkeit in Erin­nerung bleiben? Ein Jahres­rück­blick der Operperspektive
Bran­den­burgs Men­schen­rechts-Fas­sade zeigt Risse.
In Deutsch­land beste­hen feste Label- und Ver­trieb­sstruk­turen der extrem recht­en Musik­szene. Im Fol­gen­den find­en Sie eine Liste der Struk­turen, sie soll eine Ori­en­tierung bieten, um die Musik der extremen Recht­en erken­nen zu können.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot