2. Oktober 2004 · Quelle: LR

Erneut “Rock gegen Gewalt”

Am 25. Dezem­ber ver­anstal­tet der Els­ter­dom mit der Elster­w­er­daer Band
“Vir­ginia Jet­zt!” zum Abschluss ihrer jet­zt ges­tarteten Deutsch­land-Tour
ein Konz­ert in der Elbe-Elster-Halle. Damit scheint man den Nerv der
Leute getrof­fen zu haben – der Vorverkauf läuft schon gut an.

Die RUNDSCHAU sprach mit Organ­isator René Schöne.

Wie kam es zu dieser Ver­anstal­tung?

Jedes Jahr zur Wei­h­nacht­szeit, heißt es bei uns: “Rock gegen Gewalt” .
Schon in den let­zten Jahren war die Res­o­nanz darauf immer wieder
pos­i­tiv. Im let­zten Jahr strömten bis zu 500 Besuch­er in die
Elbe-Elster-Halle.

Was für einen Hin­ter­grund hat “Rock gegen Gewalt”?

Musik, gefüllt mit Tex­ten, die für Tol­er­anz und gegen Gewalt plädieren –
dies bietet eine Chance, gewalt­präven­tive Wirkun­gen zu erzie­len. Einen
sehr bedeut­samen Anteil haben die Nach­wuchs­bands. Das sind Jugendliche,
die mit ihren Fähigkeit­en für Tol­er­anz und gegen Gewalt ein­treten.

Welche Bands dür­fen die Zuschauer weit­er­hin erwarten?

Außer “Vir­ginia Jet­zt!” sind noch “The UpsideE” und “Tintinnab­u­la­tion”
am Start.

Was passiert mit den Erlösen, die an diesem Abend erzielt wer­den?

Die Erlöse gehen an Nach­wuchs­bands aus unser­er Region. Damit wollen wir
erre­ichen, dass junge Musik­er die Chance bekom­men, sich weit­er zu
entwick­eln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

„Wir wollen ein­fach nur weg von hier“: Nach Tötungs­de­likt in Hohen­leip­isch fordern Flüchtlinge ihren Auszug aus der Sam­melun­terkun­ft
INFORIOT – Som­mer, Sonne, Camp­ing! Hier­mit präsen­tieren wir die vierte Aus­gabe des Infori­ot Fes­ti­val-Guide für Bran­den­burg.
INFORIOT Im Anschluss an eine Kundge­bung der Alter­na­tive in Deutsch­land unter dem Titel “Gegen Gewalt und Extrem­is­mus” am Don­ner­stagabend (17. Feb­ru­ar) in Fin­ster­walde (Elbe-Elster) grif­f­en Teil­nehmer linke Jugendliche an. 250 Men­schen von Antifa bis Zivilge­sellschaft demon­stri­erten laut­stark gegen die AfD,

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot