2. Februar 2017 · Quelle: Antifa Crew Finsterwalde

Extrem(-isten) gegen die AfD!

Es ist soweit, die AfD Elbe-Elster will am 16.02.2017 ihre einst ver­schobene Demon­stra­tion gegen „Extrem­is­mus und Gewalt“ in Fin­ster­walde nach­holen. Ihren Aufzug und die Wahl ihres The­mas werten wir als klare Pro­voka­tion gegen die antifaschis­tis­chen Struk­turen in Fin­ster­walde. Wie schon bekan­nt ist, haben Ras­sis­ten und rechte Struk­turen in der links­geprägten Stadt Fin­ster­walde auf­grund mas­siv­er und zahlre­ich­er Gegen­wehr kaum eine Chance Fuß zu fassen!

Flyer für Aktionen gegen die AfD-Kundgebung am 16.02. in Finsterwalde

Fly­er für Aktio­nen gegen die AfD-Kundge­bung am 16.02. in Fin­ster­walde


Die AfD ver­sucht regelmäßig durch ihre Stammtis­che ihre ras­sis­tis­che Het­ze zu ver­bre­it­en und durch die Eröff­nung ihres Büros let­z­tendlich ein Stand­bein in der Stadt zu bekom­men. Wenige Stun­den nach ihrer Eröff­nung wurde der AfD klar gemacht, dass sie hier nicht erwün­scht sind und ihre Eröff­nung des Büros nicht ohne Fol­gen bleiben wird. Nach mehrma­li­gen Angrif­f­en auf ihre Schaufen­ster, ver­sucht die AfD jet­zt mit dieser Demon­stra­tion die Bürg­er von Fin­ster­walde gegen die linken Struk­turen aufzubrin­gen. Wir wer­den nicht zulassen, dass die AfD sämtliche linke Struk­turen in die Extrem­is­muss­chiene steck­en!
Wir rufen euch alle auf, kommt am Don­ner­stag den 16.02.2017 um 18:30Uhr in den Stadt­park Fin­ster­walde, um gemein­sam die Demonas­tra­tion der AfD zu ver­hin­dern!
Fin­ster­walde ist und bleibt ROT! Ras­sis­ten und Nazis aus der Stadt jagen!

One Reply to “Extrem(-isten) gegen die AfD!”

  1. anonym sagt:

    Danke, dass ihr das organ­isiert. Wollt ihr das noch auf Linksun­ten stellen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

INFORIOT – Som­mer, Sonne, Camp­ing! Hier­mit präsen­tieren wir die vierte Aus­gabe des Infori­ot Fes­ti­val-Guide für Bran­den­burg.
INFORIOT Im Anschluss an eine Kundge­bung der Alter­na­tive in Deutsch­land unter dem Titel “Gegen Gewalt und Extrem­is­mus” am Don­ner­stagabend (17. Feb­ru­ar) in Fin­ster­walde (Elbe-Elster) grif­f­en Teil­nehmer linke Jugendliche an. 250 Men­schen von Antifa bis Zivilge­sellschaft demon­stri­erten laut­stark gegen die AfD,
Wer unsere Arbeit bzw. unseren Inter­ne­tauftritt ver­fol­gt, dem wird sich­er aufge­fall­en sein, das es hier seit Monat­en etwas ruhiger gewor­den ist. So melden wir uns nun gle­ich mit mehreren Mel­dun­gen aus Fin­ster­walde zurück.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot