1. November 2006 · Quelle: MAZ

Fan-Randale in Premnitz

POTSDAM Das Achtel­fi­nale um den Bran­den­burg­er Fußball-Lan­despokal wurde von Auss­chre­itun­gen nach dem Ende der Par­tie zwis­chen Chemie Prem­nitz und dem Frank­furter FC Vik­to­ria über­schat­tet.

Nach dem 2:1‑Sieg der Frank­furter Gäste in der Ver­längerung musste gestern die Polizei ein­schre­it­en, um ran­dalierende rival­isierende Zuschauer­grup­pen zu tren­nen. Das schnelle Han­deln der Ein­satzkräfte ver­hin­derte aber eine Eskala­tion, die Frank­furter Fans wur­den von der Polizei zum Bahn­hof
geleit­et. Laut Polizei-Angaben gab es keine Ver­let­zten und Fes­t­nah­men. …

weit­er hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Ein lang ersehn­ter Gast und ein biss­chen mehr Nach­haltigkeit – das Frie­rock im Jahr nach dem 20. Jubiläum – vom 9–11 August find­et wieder das kleine aber feine Fes­ti­val im Havel­land statt.
Am 6. August richtet der Vere­in proWis­sen e.V. eine Podi­ums­diskus­sion zum The­ma Wis­senschaft mit dem Titel “Wie hal­tet ihr’s mit der Wis­senschaft” aus. Der Vere­in bietet dabei aus­gerech­net dem rech­sex­tremen AfD-Vertreter Andreas Kalb­itz ein Podi­um.
Infori­ot — Das antifaschis­tis­che „Janz Weit Draussen“ (JWD)-Camp fand am ver­gan­genen Woch­enende nun bere­its zum drit­ten Mal statt. Dies­mal schlug das Camp jedoch nicht seine Zelte am Rand des Bun­des­lan­des auf, son­dern ging direkt ins Herz von Pots­dam

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot