15. März 2002 · Quelle: berliner zeitung

Flüchtlingsrat kritisiert SPD-Landrat Reinking

Der Flüchtlingsrat Bran­den­burg vergibt seinen diesjähri­gen “Denkzettel” an den Lan­drat im Kreis Märkisch-Oder­land, Jür­gen Reink­ing (SPD). Dieser habe die viet­name­sis­che Fam­i­lie Nguyen in eine furcht­bare Sit­u­a­tion gebracht, sagte Sprecherin Judith Gleitze. Reink­ing wolle die Fam­i­lie nach elf Jahren in Deutsch­land abschieben, obwohl die Eltern arbeit­en und ihre Kinder in Schule und Kita inte­gri­ert sind. Zudem lei­de der Sohn an Asth­ma. Reink­ing weigere sich, aus human­itären Grün­den eine Aufen­thalts­befug­nis anzuweisen, sagte Gleitze. Der Flüchtlingsrat vergibt den “Denkzettel für struk­turellen und sys­tem­inter­nen Ras­sis­mus” in diesem Jahr zum sech­sten Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Nach einem Fall Polizeige­walt in Aus­län­der­be­hörde in Märkisch-Oder­land ist der Flüchtlingsrat bestürzt angesichts der mas­siv­en Gewalt, die hier durch Polizeibeamte gegen einen Men­schen angewen­det wurde
Bei den ver­gan­genen Kom­mu­nal­wahlen ist die AfD stärk­ste Kraft in Märkisch-Oder­land gewor­den. Wir haben einige Infos zu den Abge­ord­neten und den Land­tagskan­di­dat­en zusam­menge­tra­gen.
Am 09. und 10. August find­et im Fort Gorgast/Küstriner Vor­land das Oder­bruch Open Air — OBOA 2019 statt. Auf vier Floors wer­den unzäh­lige regionale und inter­na­tionale Künstler*innen ihre Musik erklin­gen lassen.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot