13. Oktober 2003 · Quelle: Inforiot

Fritz gegen Rechts

(Infori­ot) Auf Radio Fritz laufen diese Woche mehrere Beiträge zum The­ma Recht­sradikalis­mus im Land Bran­den­burg. Von 16 bis 19 Uhr senden die “Radiofritzen” Reporta­gen aus ver­schiede­nen Orten: 

Dien­satg: Fürstenwalde

Mittwoch: Ostprignitz-Ruppin

Don­ner­stag: Rathenow

Fre­itag: Berlin 

Außer­dem find­et am Mittwoch von 22 bis 1 Uhr ein Blue Moon zu dem The­ma statt, bei dem man sich per Tele­fon beteili­gen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Beken­ner­schreiben: Wir haben in der Nacht vom 25. auf den 26. Mai 2021 die Stromver­sorgung der Baustelle der Tes­la-Giga-Fab­rik in Grün­hei­de bei Berlin gekappt, indem wir an sechs überirdisch ver­legten Hochspan­nungsk­a­beln Brand gelegt haben.
In Bies­dorf begin­nt der Zeltauf­bau, bewacht von “Ger­man Secu­ri­ty” aus Falkensee. Verbindung zu OK und Neon­aziszene, insb. zur mil­i­tan­ten Brud­er­schaft “Ham­mer­skins”, die auch den NSU unterstützte. 
Neu­rup­pin — Anlässlich des 76. Jahrestages des Sieges über Nazi-Deutsch­land gedacht­en wir, als Soziales Zen­trum JWP „Mit­ten­Drin“, den Befreier*innen und eröffneten den Gedenkgarten “Auszen­Drauszen”, welch­er an die NS-Ver­brechen erin­nern soll.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot