18. Mai 2006 · Quelle: Tagesspiegel online

Fussballspiel wegen Randale abgebrochen

Am Ende flo­gen wieder Steine und Flaschen, die Polizei musste Schlagstöcke ein­set­zen. Wieder fand die Ran­dale von vie­len hun­dert Hooli­gans bei einem unterk­las­si­gen Fußball­spiel statt – wieder zwis­chen BFC Dynamo und 1. FC Union. 

Den voll­ständi­gen Text gibt´s

hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot