23. Mai 2007 · Quelle: G8 - GegnerInnen

G8 — Bombodrom: Bundeswehr verhängt ein allgemeines Betretungsverbot

Wie aus gut unter­richteten Kreisen zu hören ist, hat die Bun­deswehr den im Bom­bo­drom arbei­t­en­den Holzfäller­fir­men (und
mit hoher Wahrschein­lichkeit auch allen anderen) für den Zeitraum vom 24.5.–2.6. das Arbeit­en auf dem Gelände ver­boten.

Begrün­det wird es damit, dass es wegen der G8-Proteste ein all­ge­meines Betre­tungsver­bot gäbe, von dem keine Aus­nah­men möglich seien.

Die Bun­deswehr werde dieses Ver­bot mit Hub­schraubern überwachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot