7. Mai 2005 · Quelle: MAZ

Gedenkstunden

OBERHAVEL Zum 60. Jahrestag der Befreiung vom Faschis­mus gibt es heute und
am morgi­gen 8. Mai in vie­len Orten Gedenkver­anstal­tun­gen und
Kranznieder­legun­gen.

Bären­klau: Son­ntag, 11 Uhr, Enthül­lung ein­er Gedenk­tafel am Gedenkstein alte
Remon­teschule.

Birken­werder: heute, 10 Uhr, Gedenkstunde im Rathaus. Anschließend
Kranznieder­legung am sow­jetis­chen Denkmal, Cl.-Zetkin-Straße.

Krem­men: Son­ntag, 13 Uhr, Ein­wei­hung des neugestal­teten Gedenkplatzes am
Markt.

Lieben­walde, heute, 18 Uhr, Auf­stel­lung eines Gedenksteins im Stadt­park.

Oranien­burg: Son­ntag, 11.30 Uhr, Kranznieder­legung auf dem sow­jetis­chen
Sol­daten­fried­hof (Ecke Bernauer Straße/­Math­ias-The­sen-Straße).

Vehle­fanz: Son­ntag, 14 Uhr, Kranznieder­legung auf dem Fried­hof.

Vel­ten: Son­ntag, 10 Uhr, Kranznieder­legung am Ehren­mal auf dem
Bahn­hofsvor­platz.

Zühls­dorf: Son­ntag, 10.30 Uhr, Feier­stunde am Mah­n­mal in der Dorf­s­traße 35a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Bernau – Das Net­zw­erk für Weltof­fen­heit lädt zum Erzählcafé am 01.11.2019 um 19.00 Uhr in der Galerie Bernau. Der Abend dient zum Aus­tausch von erlebten Geschichte(n) zu 1989 aus unter­schiedlichen per­sön­lichen Per­spek­tiv­en.
Biesen­thal – Am 20.10.2019 find­et um 16:00 Uhr im Kul­tur­bahn­hof Biesen­thal eine Lesung von Man­ja Präkels Debütro­man “Als ich mit Hitler Schnap­skirschen aß” mit anschließen­der Diskus­sion statt.
Der Flüchtlingsrat Bran­den­burg, Jugendliche ohne Gren­zen und die Flüchtlings­ber­atung des Ev. Kirchenkreis­es Oberes Havel­land kri­tisieren die Unter­bringungspoli­tik im Land­kreis Ober­hav­el.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot