10. August 2004 · Quelle: Grüne Brandenburg

Gessinger: Bombodrom-Pläne jetzt beerdigen

Nach der recht­skräfti­gen Entschei­dung des bran­den­bur­gis­chen Oberverwaltungsgericht
(OVG), die Bun­deswehr dürfe die Kyritz-Rup­pin­er Hei­de “vor­läu­fig nicht militärisch
nutzen”, fordert der Lan­desvor­sitzende von BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN, JOACHIM GESSINGER,
das Bun­desvertei­di­gungsmin­is­teri­um auf, dem seit Jahren andauern­den Protest der
Region gegen das Vorhaben jet­zt nun endlich stattzugeben und die Pläne zu beerdigen. 

“Alle Infor­ma­tio­nen deuten darauf hin, dass eine der­ar­tige Entschei­dung als Ergebnis
eines noch im August stat­tfind­en­den Gespräch­es zwis­chen Min­is­ter­präsi­dent Platzeck
und Vertei­di­gungsmin­is­ter Struck ohne­hin verkün­det wer­den wird — mit dem sich­er ganz
zufäl­li­gen Neben­ef­fekt, nach der späten Bekehrung von Jung­hanns, Platzeck, Schönbohm
und des Bran­den­burg­er Land­tags ins­ge­samt der notlei­den­den­den bran­den­bur­gis­chen SPD
noch etwas Rück­en­wind für die Wahl zu ver­schaf­fen. Die notwendi­ge und zu erwartende
Entschei­dung, das Vorhaben ein­er mil­itärischen Nutzung der Kyritz-Rup­pin­er Heide
abzublasen, wäre zuallererst ein Erfolg für die Men­schen in der Region — und ein
Segen alle­mal. Je eher sie fällt, desto besser.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Neu­rup­pin — In der Nacht von Mon­tag auf Dien­stag wur­den in der Innen­stadt Trans­par­ente aus Sol­i­dar­ität mit den Opfern des türkischen Faschis­mus aufgehängt. 
Neu­rup­pin — In Neu­rup­pin haben sich Internationalist*innen der „Inter­na­tionalen Woche der Sol­i­dar­ität und des Wider­standes“ angeschlossen und Parteibüros und Banken besucht, um gegen die deutsche Kriegs­beteili­gung zu protestieren. 
Das JWP-Mit­ten­Drin verurteilt den Bran­dan­schlag auf den Dienst­wa­gen des Neu­rup­pin­er Bürg­er­meis­ters Jens-Peter Golde, sowie aus­ge­sproch­ene Mord­dro­hun­gen gegen ihn.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot