23. Oktober 2006 · Quelle: Internetwache Brandenburg

Haftbefehl nach Schlägerei

Rathenow: *Unter­suchung­shaft wurde am Woch­enende gegen einen jun­gen Mann ange­ord­net, der am Fre­itag an ein­er Schlägerei im Friedrich-Ebert-Ring beteiligt war. 

Gegen 22.30 Uhr war an diesem Abend bei der Polizei die Mel­dung über eine Auseinan­der­set­zung zwis­chen zwei Grup­pen junger Leute einge­gan­gen. Ein­satzkräfte stell­ten am Ort noch etwa 20 Per­so­n­en fest, weit­ere waren beim Erscheinen der Beamten geflüchtet. Um weit­ere Auseinan­der­set­zun­gen zu ver­hin­dern, nahm die Polizei acht Per­so­n­en in Gewahrsam. Sieben der Jugendlichen bzw. jun­gen Män­ner (16 bis 20) sind der Polizei durch ver­schiedene Straftat­en, u. a. Gewalt­de­lik­te und rechte Pro­pa­gan­da, bekan­nt. Gegen einen 18-Jähri­gen erließ das Amts­gericht Bran­den­burg auf Antrag der Pots­damer Staat­san­waltschaft am Sam­stag Haftbefehl. 

Der Verdächtige war bere­its mehrfach durch rechte Gewalt­tat­en aufge­fall­en, zulet­zt bei ein­er tätlichen Auseinan­der­set­zung am frühen Mor­gen des 16. Sep­tem­ber in Rathenow. Der junge Mann befind­et sich inzwis­chen in ein­er Jus­tizvol­lzugsanstalt. Die Ermit­tlun­gen zum Ver­dacht des Land­friedens­bruchs dauern an. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

In Falkensee ver­anstal­teten Coro­na-Ver­harm­los­er am Mon­tagabend ein „religiös­es“ Tre­f­fen. Die Gruppe „Das HAVELLAND ste­ht AUF“ umging damit die momen­ta­nen Versammlungsbeschränkungen.
Am 27.01.1945 wurde das Ver­nicht­stungslager Auschwitz-Birke­nau von der Roten
Armee befre­it. Die Emanzi­pa­torische Antifa Pots­dam ruft dazu auf, am 27.01.2021 gemein­sam an diesen Tag zu erin­nern und zu mahnen.
Die Nachricht des Flüchtlingsrats Bran­den­burg¹ über den tragis­chen und  ver­hin­der­baren Todes­fall von Zina Elzhurkae­va macht uns sehr trau­rig  und fas­sungs­los. Unser Mit­ge­fühl gilt den Fam­i­lien­ange­höri­gen und  ihrem Freundeskreis.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot